Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Fußball - Champions League: Lyon und Fenerbahce lösen letzte Tickets

...

Gruppen E - H  

Lyon und Fenerbahce lösen letzte Tickets

12.12.2007, 23:40 Uhr | sid, dpa

Lyons Sidney Govou (re.) und Glasgows Steven Whittaker (Foto: Reuters)Lyons Sidney Govou (re.) und Glasgows Steven Whittaker (Foto: Reuters) Fenerbahce Istanbul und Olympique Lyon sind als letzte Klubs in das Achtelfinale der Champions League eingezogen. Istanbul sicherte sich am abschließenden Spieltag in der Gruppe G durch das 3:1 (2:1) gegen ZSKA Moskau Platz zwei im Fernduell vor der PSV Eindhoven, die nach dem 0:1 (0:0) gegen Inter Mailand nun im UEFA Cup weiterspielen muss.#

Gruppe C Werder bleibt nur der UEFA Cup
Gruppe B Schalke bleibt in der Königsklasse

Glasgow muss in den UEFA Cup

In der Gruppe E fiel die Entscheidung im Kampf um den wichtigen zweiten Rang hinter dem FC Barcelona im Duell zwischen den Rangers und Olympique. Die Franzosen setzten sich dank der Tore von Govou (16.) und Benzema (85./88.) am Ende sicher mit 3:0 (1:0) durch. Die Glasgow Rangers, denen ein Punkt genügt hätte, sind am 21. Dezember in Nyon bei der Auslosung nun im UEFA-Cup-Topf vertreten.

Lehmann ohne Chance beim Gegentor

Beim im Kampf ums Weiterkommen bedeutungslosen Spiel des schon für die Runde der Top 16 qualifizierten FC Arsenal gegen Steaua Bukarest kam Jens Lehmann zum Comeback. Der zuletzt von Manuel Almunia verdrängte deutsche Nationalkeeper war beim 2:1 (2:0) der Gunners weitgehend beschäftigungslos und hatte beim Gegentor keine Chance.

Manchester gibt erste Punkte ab

In der Gruppe F trennten sich die beiden bereits qualifizierten Spitzenteams AS Rom und Manchester United 1:1 (1:0). ManU gab damit nach fünf Siegen die ersten Punkte ab. Dynamo Kiew ist nach dem 0:3 (0:1) bei Sporting Lissabon das einzige Team der Gruppenphase ohne Punkte.

Champions League im Überblick Alle Gruppen, alle Spiele

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018