Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Barca-Keeper vereitelt Torchance durch einen Pfiff

...

Barca-Keeper vereitelt Torchance durch einen Pfiff

23.10.2010, 16:37 Uhr | dpa, dpa

Barca-Keeper vereitelt Torchance durch einen Pfiff. José Manuel Pinto vom FC Barcelona greift schon mal zu außergewöhnlichen Mitteln. (Foto: imago)

José Manuel Pinto vom FC Barcelona greift schon mal zu außergewöhnlichen Mitteln. (Foto: imago)

Kurios: Der Pfiff kam nicht vom Schiedsrichter, sondern vom Torwart. Beim Champions League-Spiel FC Barcelona gegen FC Kopenhagen (2:0) hatte der Stürmer César Santín eine hochkarätige Torchance für die Dänen vergeben, weil er sich irrtümlicherweise im Abseits wähnte. Der Brasilianer war in der 26. Minute beim Stand von 1:0 allein auf den Barca-Keeper José Manuel Pinto zugestürmt, hielt zur großen Verblüffung des Publikums aber plötzlich im Lauf inne und verschenkte so den möglichen Ausgleich.

Was war passiert? Santín war auf eine Finte des Torwarts hereingefallen. Pinto, der den erkrankten Víctor Valdés vertrat, hatte mit seinen Lippen einen Pfiff abgegeben und den rechten Arm gehoben, um den Eindruck zu erwecken, dass der Schiedsrichter die Partie unterbrochen hatte. Der Stürmer war bei dem Konterangriff jedoch in der eigenen Hälfte gestartet und hatte sich nicht im Abseits befunden.

UEFA leitet Untersuchung ein

Der FC Kopenhagen legte bei der UEFA eine Beschwerde ein. Die Europäische Fußball-Union leitete nach spanischen Medienberichten eine Untersuchung ein. Barca-Trainer Josep Guardiola gab zu, dass der Ersatzkeeper im Training häufig Angreifer mit seinen Pfiffen irritiere.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wo landet Schalke 04 am Ende der Saison?

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018