Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: Barcelonas Torwart Pinto für zwei Spiele gesperrt

...

Gruppe D - FC Barcelona  

Pinto kassiert für seinen Pfiff zwei Spiele Sperre

29.10.2010, 20:53 Uhr | dpa, dpa

Champions League: Barcelonas Torwart Pinto für zwei Spiele gesperrt. Barcelonas Torwart Jose Manuel Pinto. (Foto: imago)

Barcelonas Torwart Jose Manuel Pinto. (Foto: imago) (Quelle: imago)

José Manuel Pinto büßt seine Schiedsrichter-Imitation in der Champions League. Der Torwart des FC Barcelona muss wegen der "Pfiff-Affäre" aus der Partie gegen den dänischen Vertreter FC Kopenhagen für zwei Champions-League-Spiele auf die Tribüne. Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union UEFA bestrafte ihn wegen groben unsportlichen Verhaltens. Pinto hatte beim 2:0 über Kopenhagen am 20. Oktober durch einen Pfiff César Santín irritiert und so eine hochkarätige Torchance für die Dänen vereitelt, weil der Brasilianer sich irrtümlicherweise im Abseits wähnte.

Santin war beim Stand von 0:1 allein auf das Barça-Tor zugestürmt, hielt zur großen Verblüffung des Publikums aber plötzlich im Lauf inne und verschenkte so den möglichen Ausgleich.

Pinto hatte mit seinen Lippen einen Pfiff abgegeben und den rechten Arm gehoben, um den Eindruck zu erwecken, dass der Schiedsrichter die Partie unterbrochen hatte. Der Stürmer war bei dem Konterangriff jedoch in der eigenen Hälfte gestartet und hatte sich nicht im Abseits befunden.

Pinto wird Barcelona am 2. November in Kopenhagen und am 24. November bei Panathinaikos Athen fehlen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018