Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Schalke 04 siegt in Lissabon

...

Schalke verteidigt Platz eins

07.12.2010, 22:12 Uhr | dpa, t-online, t-online.de, dpa

Schalke 04 siegt in Lissabon. Ivan Rakitic und José Manuel Jurado (re.) freuen sich über den ersten Treffer. (Foto: dpa)

Ivan Rakitic und José Manuel Jurado (re.) freuen sich über den ersten Treffer. (Foto: dpa)

Schalke 04 ist in Europa nicht aufzuhalten. Die Schalker gewannen bei Benfica Lissabon 2:1 (1:0) und ziehen als Sieger der Gruppe B ins Achtelfinale der Champions League ein. Das erste Tor erzielte José Manuel Jurado nach sehenswerter Vorarbeit von Raul (19.), Benedikt Höwedes legte neun Minuten vor dem Ende für S04 nach. Luisao schaffte nur noch den Anschlusstreffer (87.).

In der Bundesliga nur 15., aber auf europäischer Bühne erneut souverän: Schalke hatte mit den weitgehend harmlosen Portugiesen lange Zeit keine Probleme und kann nun im Achtelfinale auf einen vermeintlich leichteren Gegner hoffen. "Wir haben nur gegen Ende des Spiels etwas nachgelassen", lobte Trainer Felix Magath, "da waren wir uns sicher, dass wir durch sind."

Die Gäste begannen verhalten. Sie bemühten sich um einen gezielten Aufbau und ließen die Portugiesen nicht zur Entfaltung kommen. Etwas überraschend fiel dann das 1:0 durch Jurado, womit die Schalker ihre schwarze Serie von zuvor sechs Auswärtsspielen in der Königsklasse ohne Tor beendeten. Der spanische Spielmacher schloss eine glänzende Kombination gekonnt ab. Lukas Schmitz hatte auf Ivan Rakitic zurückgepasst. Der Kroate flankte auf Raul, der mit dem Rücken zum Tor stehend den Ball brillant, aber grenzwertig mit dem Oberarm, auf seinen Landsmann zurückprallen ließ.

Nur 10.000 Zuschauer

Nach der verdienten Führung bestimmte Schalke vor nur 10.000 Zuschauern im spärlich besetzten Estadio da Luz das Geschehen und drängte die teilweise überfordert wirkenden Portugiesen immer mehr in deren Hälfte zurück. Nur einmal drohte im ersten Durchgang etwas Gefahr, als Carlos Martins mit einem wuchtigen Distanzschuss knapp das Tor verfehlte (25.). Ansonsten verpufften die zaghaften Angriffe der Gastgeber.

Nach dem Seitenwechsel verstärkte Benfica seine Offensive, aber Schalke ließ sich dadurch zunächst nicht beirren. Magaths Mannschaft kontrollierte weiterhin Ball und Gegner und stoppte Lissabons Angriffe meist vor dem eigenen Strafraum. Peer Kluge hätte beinahe das 2:0 erzielt, aber sein Schuss strich knapp am Pfosten vorbei (55.).

Champions League - Videos
Schalke sichert Platz 1

Sehen Sie die Highlights und Tore der Schalker Partie in Lissabon im Video

Glück in der Nachspielzeit

Als Schalke nach gut einer Stunde die Zügel etwas schleifen ließ, kam Benfica plötzlich zu guten Möglichkeiten. Erst schoss Javi Garcia knapp vorbei (65.), dann musste der ansonsten kaum geforderte Nationaltorhüter Manuel Neuer bei einem Distanzschuss von Oscar Cardozo sein ganzes Können zeigen (66.). Schalke konnte kaum noch strukturierte Konter aufbauen, nach einem Eckball nutzte dann aber Höwedes die allgemeine Verwirrung und machte das 2:0. Nach Luisaos Tor musste Schalke allerdings nochmals zittern, vor allem beim Pfostenschuss von David Luiz (90.+2). "Wichtig waren die drei Punkte und Tabellenplatz eins", bilanzierte Neuer.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018