Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Bayern-Rekorde: Fakten zum Champions-League-Finale

...

Bayern-Rekorde: Fakten zum Champions-League-Finale

20.05.2012, 09:46 Uhr | t-online.de

Ausgerechnet im "Finale dahoam" verlieren die Bayern erstmals in ihrer Europapokal-Historie ein Elfmeterschießen. Die 4 zuvor wurden allesamt gewonnen: 1973/74 in der 1. Runde des Landesmeisterpokals gegen Atvidabergs FF, 1983/84 in der 2. Runde des UEFA-Cups gegen PAOK Saloniki, 2000/01 im Champions-League-Endspiel gegen den FC Valencia und 2011/12 im Halbfinale gegen Real Madrid.

Zum 6. Mal ging ein CL-Finale in die Verlängerung - Tore sind in der Verlängerung aber noch nie gefallen.

Arjen Robben stellte mit 23 direkten Torschussbeteiligungen (15 Schüsse, 8 Vorlagen) einen neuen Rekord in der Königsklasse auf.

Mit 43 Torschüssen stellte der FC Bayern zudem einen Rekord in der Königsklasse auf. Zuvor hielt diesen der AC Mailand mit 38 im Achtelfinal-Rückspiel 2006/07 gegen Celtic

Der FC Chelsea ist das 22. Team, das den Landesmeisterwettbewerb gewinnen kann, und gleichzeitig das erste Team aus London, dem dies gelin

Diedier Drogba ist mit 34 Jahren und  69 Tagen der zweitälteste Torschütze in einem CL-Finale. Älter war nur Paolo Maldini: 2005 beim 5:6 n.E. gegen Liverpool traf er für Milan im Alter von 36 Jahren und 333 Tagen.

Bayern trat im Finale 20 Ecken (Saisonrekord in der CL) und konnte dennoch nicht Zählbares aus diesem Standard mitnehmen. Chelseas Tor fiel nach der einzigen Ecke der Londoner im Endspiel - es war das 1. Gegentor nach einer Ecke in dieser CL-Saison für den FCB.

Thomas Müller schoss 4 Tore in seinen letzten 4 Pflichtspielen. Zuvor hatte er für seine letzten 4 Tore insgesamt 33 Pflichtspiele benötigt!

Didier Drogba traf in jedem Spiel gegen die Bayern: Es war sein 3. Tor im 3. Spiel. Nur gegen Liverpool und Valencia traf er in der CL häufiger (jeweils 4-mal).

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018