Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Arsenal-Trainier Arsene Wenger hält Wutrede vor Bayern-Spiel

...

Arsene Wenger hält Wutrede vor dem Spiel gegen Bayern München

19.02.2013, 08:57 Uhr | sid, t-online.de

Arsenal-Trainier Arsene Wenger hält Wutrede vor Bayern-Spiel. Arsene Wenger trainert die Gunners seit über 16 Jahren. (Quelle: imago-Menelaos-Myrillas)

Arsene Wenger trainert die Gunners seit über 16 Jahren. (Quelle: imago-Menelaos-Myrillas)

Arsenal-Trainer Arsene Wenger hat mit einer Wutrede seinem Ärger über eine angebliche Stimmungsmache englischer Journalisten Luft gemacht. Auf nachhakende Fragen nach dem blamablen FA-Cup-Aus gegen den Zweitligisten Blackburn Rovers schimpfte der Franzose: "Das ist eine Pressekonferenz für die Champions League. Wenn ihr über Samstag sprechen wollt: Diese Pressekonferenz hat nach dem Spiel bereits stattgefunden."

Aufgebracht schimpfte er: "Können wir einige Fragen zu dem Spiel am Dienstag kriegen? Das wäre nett." Sein Wunsch wurde ihm erfüllt, was dann kam, sorgte jedoch für Verwirrung.

Reporter: Wenger noch nie so wütend erlebt

Auf die starke Defensive des Gegners angesprochen, antwortete der Franzose: "Ich spreche heute nicht über Bayern München." Schließlich ließ er sich doch noch etwas zum Achtelfinal-Hinspiel gegen den deutschen Rekordmeister entlocken: "Es ist wichtig, kein Gegentor zu kassieren. 0:0 ist kein Desaster zu Hause, aber natürlich wollen wir Tore schießen."

Langjährige Arsenal-Reporter berichteten, sie hätten den 63-Jährigen noch nie so wütend erlebt.

Trainer fordert mehr Respekt

Schuld an seiner Laune waren wohl Berichte der "Sun" und des "Daily Telegraph". Die Tageszeitungen hatten berichtet, Wenger habe trotz siebeneinhalb Jahren Titellosigkeit ein neues Vertragsangebot vorliegen. Wenger meinte, so würden die ohnehin unzufriedenen Fans noch mehr gegen ihn aufgewiegelt.

"Das ist eine Falschinformation die gezielt Schaden anrichten soll. Ich denke, dass ich nach 16 Jahren Arbeit in England etwas mehr Respekt verdient habe," forderte Wenger.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018