Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

FC Barcelona: Lionel Messi fällt verletzt aus

...

Sieg verspielt - Messi verletzt

03.04.2013, 14:39 Uhr | dpa

FC Barcelona: Lionel Messi fällt verletzt aus. Lionel Messi  (Quelle: Reuters)

Lionel Messi setzt sich gegen Alex (li.) und Blaise Matuidi von Paris St. Germain durch. (Quelle: Reuters)

Kein Sieg, dafür aber Sorgen um Lionel Messi. Der Weltfußballer vom FC Barcelona zog sich im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Paris Saint-Germain (2:2) eine Oberschenkel-Verletzung zu und eine Pause einlegen. Wie lange der Argentinier passen muss, war zunächst unklar. Später konnte der spanische Tabellenführer leichte Entwarnung geben.

Die Verletzung von Messi ist weniger schlimm als vermutet. Wie Barcelona mitteilte, ist sogar ein Einsatz des Argentiniers im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League in der kommenden Woche gegen Paris Saint-Germain nicht ausgeschlossen. Dagegen werde der Stürmer in jeden Fall im Punktspiel am Samstag gegen RCD Mallorca ausfallen. Ob er gegen PSG eingesetzt werden könne, hänge vom Verlauf des Heilungsprozesses ab. Zunächst hatte es geheißen, Messi werde den Katalanen voraussichtlich etwa drei Wochen fehlen.

Mascherano fehlt noch länger

Zudem muss Barcelona vorläufig auch auf Javier Mascherano verzichten. Der Defensivspezialist verletzte sich bei einem Zusammenprall mit Teamkollege Jordi Alba am rechten Knie und fällt bis zu sechs Wochen aus. Damit gerät Barca in der Defensive allmählich in Personalnot, nachdem bereits Carles Puyol und Adriano pausieren müssen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018