Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Juventus Turin: Gianluigi Buffon hat Match gegen Bayern "ruiniert"

...

Gianluigi Buffon: "Ich muss still sein"

04.04.2013, 12:43 Uhr | sid, t-online.de

Juventus Turin: Gianluigi Buffon hat Match gegen Bayern "ruiniert". Gianluigi Buffon hatte in München nicht seinen besten Tag erwischt.  (Quelle: imago)

Gianluigi Buffon hatte in München nicht seinen besten Tag erwischt. (Quelle: imago)

Deutliche Worte von Gianluigi Buffon - gerichtet an Gianluigi Buffon. Der Torwart von Juventus Turin hat die Schuld für die 0:2-Niederlage im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Bayern München auf sich genommen: "Es tut mir leid, dass ich das Match ruiniert habe. Es tut mir für mich, für die Mannschaft und für die Tifosi leid. Es passiert im Fußball, dass man Fehler macht", sagte der italienische Nationaltorhüter.

Auch die Kritik von Franz Beckenbauer, der ihn nach der Partie als "Rentner" bezeichnet hatte, kann der 35-Jährige nachvollziehen: "Ich habe nichts gegen das einzuwenden, was der alte Weise Beckenbauer gesagt hat. Ich muss still sein und auf das nächste Spiel warten." Das Rückspiel in Turin findet am kommenden Mittwoch statt.

Bei beiden Toren gepatzt

Buffon sah bei beiden Gegentoren in München schlecht aus. Den - leicht abgefälschten - Distanzschuss von David Alaba hatte er falsch eingeschätzt, vor dem 2:0 der Bayern ließ er einen Schuss von Luiz Gustavo prallen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018