Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

BVB-Real: Jose Mourinho lästert über Jürgen Klopp

...

Mourinho lästert über Klopp

20.04.2013, 11:28 Uhr | dpa, t-online.de

BVB-Real: Jose Mourinho lästert über Jürgen Klopp. Jose Mourinho schießt verbale Spitzen in Richtung Jürgen Klopp. (Quelle: imago/BPI)

Jose Mourinho schießt verbale Spitzen in Richtung Jürgen Klopp. (Quelle: BPI/imago)

Vor dem Champions-League-Halbfinale zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid haben die verbalen Scharmützel bereits begonnen. "Jürgen Klopp redet jeden Tag, und ich mache den Mund nicht auf. Ich will es weiter so halten", sagte Real-Trainer Jose Mourinho mit Blick auf seinen Dortmunder Kollegen.

"Es ist nicht an der Zeit, über die Borussia zu sprechen, sondern die Vorbereitung intensiv fortzusetzen", sagte der portugiesische Star-Coach weiter.

Khedira wird geschont

Im Duell mit den Westfalen will Mourinho auf den deutschen Nationalspieler Sami Khedira bauen. Dafür will er den defensiven Mittelfeldspieler im Liga-Heimspiel gegen Betis Sevilla schonen. "Gegen die Borussia war er zu Hause (in der Gruppenphase der Champions League/2:2, Anm. d. Redaktion) wegen Verletzung nicht dabei. Wir haben ihn vermisst. Es handelt sich um einen Spieler, der ab und zu mal kleine körperliche Probleme hat. Es ist besser, keine Zweifel zu haben", so der Portugiese.

Pausieren soll gegen Sevilla auch Abwehrmann Sergio Ramos, der gegen den BVB nicht als Innen-, sondern als Rechtsverteidiger eingesetzt werden soll. Da Alvaro Arbeloa gesperrt ist und Michael Essien verletzt ausfällt, ist Ramos für den vakanten Posten die einzige Option. "Da können wir keine Risiken eingehen", sagte Mourinho. Die meisten Stars um den früheren Weltfußballer Cristiano Ronaldo und den Regisseur der deutschen Nationalelf, Mesut Özil, sollen nach Angaben Mourinhos dagegen im Bernabeu zumindest teilweise zum Einsatz kommen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018