Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

TV-Rechte: ZDF zeigt die Champions League bis 2018

...

Vertrag verlängert  

ZDF zeigt die Champions League bis 2018

12.12.2013, 16:45 Uhr | sid

TV-Rechte: ZDF zeigt die Champions League bis 2018. Das ZDF hat sich die Champions-League-Rechte für drei weitere Jahre gesichert. (Quelle: dpa)

Das ZDF hat sich die Champions-League-Rechte für drei weitere Jahre gesichert. (Quelle: dpa)

Das ZDF hat sich die Übertragungsrechte für Spiele der Champions League bis zur Saison 2017/18 gesichert. Der Sender wird zur gewohnten Sendezeit am Mittwoch bis zu 18 Spiele pro Saison, inklusive der Play-offs-Partien mit deutscher Beteiligung, Finale und UEFA Super-Cup übertragen. Sollte in der K.-o.-Phase nur noch eine deutsche Mannschaft im Wettbewerb vertreten sein, könnte das ZDF auch Dienstagsspiele zeigen.

"Wir sind sehr froh und zufrieden. Wir verstehen das als Anerkennung unserer Qualität. Die Quoten, die wir vorweisen konnten, haben mit Sicherheit beeindruckt", sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz.

Rekordquote beim deutschen Finale

In der Spielzeit 2012/13 hatte das ZDF die Übertragungsrechte für geschätzt rund 50 Millionen Euro die Königsklasse erworben. Der ursprüngliche Vertrag lief noch bis 2015. Beim deutschen Champions-League-Finale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund (2:1) im Mai hat der Sender mit mehr als 21 Millionen Zuschauern eine Rekordquote im Europapokal verzeichnet.

Erst am Mittwoch war bekannt geworden, dass das ZDF gemeinsam mit der ARD alle 64 Spiele der WM 2014 in Brasilien übertragen wird. Der Pay-TV-Sender Sky, der seinen exklusiven Vertrag am Montag ebenfalls verlängert hatte, überträgt alle Spiele der Champions League ebenfalls bis zur Saison 2017/18.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018