Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Borussia Dortmund: Lukasz Piszczek droht längere Zwangspause

...

Sorge beim BVB  

Syndesmoseband: Lukasz Piszczek droht längere Pause

25.02.2015, 09:51 Uhr | dpa

Borussia Dortmund: Lukasz Piszczek droht längere Zwangspause. Schmerzhaft: Lukasz Piszczek hat es im Spiel gegen Turin am Knöchel erwischt. (Quelle: dpa)

Schmerzhaft: Lukasz Piszczek hat es im Spiel gegen Turin am Knöchel erwischt. (Quelle: dpa)

Lukasz Piszczek droht eine längere Zwangspause. Bei dem Rechtsverteidiger von Borussia Dortmund bestehe der Verdacht auf eine Verletzung am Syndesmoseband des linken Fußes, sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp nach dem 1:2 bei Juventus Turin im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League.

"Der Syndesmosetest hat angeschlagen, das ist schon mal richtig scheiße", sagte der Coach sorgenvoll. Piszczek hatte sich die Verletzung nach einer knappen halben Stunde bei einem rüden Foul von Turins Paul Pogba zugezogen.

Einsatz von Sokratis für Samstag fraglich

Der zur Halbzeit ebenfalls ausgewechselte Sokratis darf hingegen noch auf einen Einsatz beim Revierderby in der Bundesliga gegen den FC Schalke 04 (Samstag, ab 15.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) hoffen. "Das sollte auf jeden Fall noch möglich sein", sagte Klopp. Sokratis hatte über muskuläre Probleme geklagt. "Ich weiß nicht, ob es bis Samstag reicht", erklärte der Grieche allerdings.

UMFRAGE
1:2 im Hinspiel bei Juventus Turin verloren. Zieht Borussia Dortmund dennoch ins Viertelfinale der Champions League ein?

Wie der BVB mitteilte, soll eine genaue Diagnose der beiden Verletzungen am Donnerstag erfolgen.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018