Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: UEFA eröffnet Verfahren gegen Bayer Leverkusen

...

Beim CL-Heimsieg gegen Atletico  

Fan-Banner könnte für Bayer Leverkusen teuer werden

27.02.2015, 14:08 Uhr | sid, dpa

Champions League: UEFA eröffnet Verfahren gegen Bayer Leverkusen. Dieses Plakat einiger Leverkusen-Fans beim CL-Spiel gegen Atletico sorgt für großen Ärger bei der Werkself. (Quelle: imago/Marca )

Dieses Plakat einiger Leverkusen-Fans beim CL-Spiel gegen Atletico sorgt für großen Ärger bei der Werkself. (Quelle: Marca /imago)

Bayer Leverkusen droht eine Strafe wegen eines von einer Fan-Gruppe gezeigten Banners mit beleidigenden Äußerungen. So geschehen beim 1:0-Heimspielsieg in der Champions League gegen Atletico Madrid. "Ja, ein Verfahren wurde eröffnet", bestätigte ein Sprecher der UEFA. In spanischer Sprache waren auf dem Banner die Madrilenen mit heftigen Schimpfwörtern verunglimpft worden.

"Wir haben das zur Kenntnis genommen und sind darüber nicht erfreut", sagte Meinolf Sprink, für Kommunikation zuständiges Mitglied der Bayer-Geschäftsführung.

Bayer distanziert sich von dem Banner

Zuvor hatte er den Vorfall bereits bei "Sport1" bestätigt: "Wir werden uns von der Aktion distanzieren und bedauern, dass eine kleine Gruppe dieses Banner in die Kurve brachte. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass wir dafür bestraft werden." Leverkusen wurde von der UEFA um eine Stellungnahme gebeten.

Spruchband erinnert an Überfall von 2010

Stein des Anstoßes ist ein Spruchband, auf dem in spanischer Sprache "Flaschenwerfer - Killer - Hurensöhne - Frente!" stand. Hinter dieser Provokation steckt vermutlich ein Vorfall aus dem September 2010, als am Rande des Europa-League-Spiels von Leverkusen bei Atletico (1:1) rund 100 Bayer-Anhänger von etwa 300 gewaltbereiten "Frente"-Ultras überfallen und angegriffen worden waren.

Beim Rückspiel am 17. März in Madrid sind die Sicherheitsbehörden nach den neuerlichen Anfeindungen der beiden Fangruppen nun besonders gefordert.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018