Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League 2015: Primera Division stellt Rekord auf

...

Beeindruckende Dominanz  

Champions League: Rekord für spanische Klubs

26.08.2015, 10:00 Uhr | sid

Champions League 2015: Primera Division stellt Rekord auf. Der FC Valencia spielt mit vier weiteren spanischen Klubs in der Champions League. (Quelle: imago/Aflosport)

Der FC Valencia spielt mit vier weiteren spanischen Klubs in der Champions League. (Quelle: Aflosport/imago)

Die spanische Dominanz in der Königsklasse hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Die Primera Division ist die erste Liga mit fünf Mannschaften in der Gruppenphase der Champions League.

Nach Titelverteidiger FC Barcelona, Real Madrid, Atletico Madrid und dem Europa-League-Sieger FC Sevilla qualifizierte sich auch der FC Valencia mit dem deutschen Weltmeister Shkodran Mustafi. Valencia genügte ein 1:2 beim AS Monaco nach dem 3:1 im Hinspiel, um den Sprung in die Gruppenphase zu schaffen.

Keine Nation hatte bisher mehr als vier Klubs in einer Saison an den Start gebracht. Doch nicht nur die Anzahl ist beeindruckend. Die letzten beiden Titelträger kommen aus Spanien. In den vergangenen zehn Jahren gewannen Barcelona und Real zusammen fünf Mal die Königsklasse.

Leverkusen kann das vierte deutsche Team werden

Meister Bayern München, Borussia Mönchengladbach und der Pokalsieger VfL Wolfsburg vertreten die Bundesliga in der Champions League 2015/16. Hinzu könnte noch Bayer Leverkusen kommen, das heute zum Rückspiel der Playoffs gegen Lazio Rom antritt (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Das Hinspiel gewann Lazio mit 1:0.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018