Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions-League-Ergebnisse: Leicester und Juventus siegen

...

Khedira siegt mit Juve  

Leicester mischt auch die Königsklasse auf

28.09.2016, 07:19 Uhr | sid

Champions-League-Ergebnisse: Leicester und Juventus siegen. Islam Slimani (re.) feiert mit Jamie Vardy nach seinem Treffer. (Quelle: Reuters)

Islam Slimani (re.) feiert mit Jamie Vardy nach seinem Treffer. (Quelle: Reuters)

Der englische Meister Leicester City hat in der Champions League auch seine zweite Partie gewonnen. Nach dem 1:0 (1:0) gegen den FC Porto führt Leicester weiter die Gruppe G an.

Der Algerier Islam Slimani sorgte mit seinem Kopfballtor in der 25. Minute für eine gelungene Königsklassen-Heimpremiere des Teams mit Abwehrspieler Robert Huth.

Der FC Kopenhagen folgt nach dem 4:0 (0:0) über den FC Brügge mit vier Punkten, Porto hat einen Zähler.

Khedira siegt mit Juve

In der Gruppe H feierten Italiens Rekordmeister Juventus Turin mit Nationalspieler Sami Khedira und Europa-League-Champion FC Sevilla nach dem 0:0 im direkten Duell ihre ersten Erfolge. Juventus ließ beim 4:0 (2:0) bei Dinamo Zagreb nichts anbrennen. Für Zagreb war es die zweite klare Niederlage nach dem 0:3 in Lyon.

Sevilla bezwang Frankreichs Vizemeister 1:0 (0:0), der Franzose Wissam Ben Yedder (53.) war aus Nahdistanz per Kopf erfolgreich.

Ex-Leverkusener Son trifft für Tottenham

In der Dortmunder Gruppe F kam Sporting Lissabon nach dem unglücklichen 1:2 bei Real Madrid mit 2:0 (1:0) gegen Legia Warschau zu den ersten Punkten. Bryan Ruiz (28.) und der Ex-Wolfsburger Bas Dost (38.) trafen gegen den erneut zu schwachen polnischen Meister.

In Leverkusens Gruppe E sorgte Ex-Bayer-Stürmer Heung-Min Son in der 71. Minute für den 1:0 (0:0)-Erfolg von Tottenham Hotspur bei ZSKA Moskau. Torwart Igor Akinfejew berührte den Ball nach dem Schuss noch, die Kugel trudelte aber ins Tor.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018