Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Real Madrid: Einbruch bei Raphael Varane während BVB-Spiel

70.000 Euro Schaden  

Während des Spiels gegen den BVB: Einbrecher bei Real-Star

09.12.2016, 17:22 Uhr | sid

Real Madrid: Einbruch bei Raphael Varane während BVB-Spiel. Raphael Varane (li.) im Zweikampf mit Emre Mor (Quelle: imago images/Agencia EFE)

Raphael Varane (li.) im Zweikampf mit Emre Mor (Quelle: Agencia EFE/imago images)

Böse Überraschung für Abwehrspieler Raphael Varane: Als der Franzose in Diensten des spanischen Rekordmeisters Real Madrid in der Champions League gegen Borussia Dortmund (2:2) spielte, brachen Diebe in seine Villa im Madrider Nobelviertel La Moraleja ein.

Wie die Polizei bekannt gab, hatte Varane vergessen, die Alarmanlage einzuschalten.

Die Eindringlinge erbeuteten unter anderem 3800 Euro Bargeld, zwölf Edeluhren und weiteren Schmuck im Wert von 10.500 Euro. Insgesamt betrug der Schaden mehr als 70.000 Euro.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal