Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: BVB fast unverändert in das Duell mit Ajax

Champions League  

BVB fast unverändert in das Duell mit Ajax

19.10.2021, 20:09 Uhr | dpa

Champions League: BVB fast unverändert in das Duell mit Ajax. Rutscht gegen Ajax in die BVB-Startelf: Axel Witsel (l).

Rutscht gegen Ajax in die BVB-Startelf: Axel Witsel (l). Foto: Bernd Thissen/dpa. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Borussia Dortmund startet ohne große Veränderungen in das dritte Gruppenspiel der Champions League an diesem Dienstag (21 Uhr/Amazon Prime) bei Ajax Amsterdam.

Bis auf eine Ausnahme setzt Fußball-Lehrer Marco Rose auf die Startelf, die drei Tage zuvor den FSV Mainz 05 mit 3:1 bezwang. Für Emre Can spielt Axel Witsel im defensiven Mittelfeld. Nach zuvor zwei Siegen könnte der Fußball-Bundesligist mit einem Erfolg über den punktgleichen Gegner aus den Niederlanden einen großen Schritt Richtung Achtelfinale tun.

Nicht zu Verfügung stehen weiterhin die Stammkräfte Raphael Guerreiro, Giovanni Reyna und Mahmoud Dahoud. Dafür gehört Dan-Axel Zagadou erstmals seit Monaten wieder dem Kader an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: