Sie sind hier: Home > Sport > DFB-Pokal >

FC Bayern und Germania Windeck schließen Vergleich

...

FC Bayern und Germania Windeck schließen Vergleich

28.02.2011, 12:17 Uhr | dpa, dpa

FC Bayern und Germania Windeck schließen Vergleich. Windecks Marius Schultens (li.) und Toni Kroos vom FC Bayern München beim Pokalspiel im August 2010. (Foto: imago)

Windecks Marius Schultens (li.) und Toni Kroos vom FC Bayern München beim Pokalspiel im August 2010. (Foto: imago)

Im Streit um die Einnahmen aus dem Erstrundenspiel des DFB-Pokals haben Rekordmeister Bayern München und die Amateure von Germania Windeck einen Vergleich geschlossen. Vor dem Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) einigten sich beide Klubs darauf, dass der NRW-Ligist dem Bundesligisten zur Abgeltung aller Ansprüche 190.000 Euro bezahlt. Dies teilte der DFB mit.

Sollte das Geld wie vereinbart bis zum 15. März auf dem Konto der Münchner eingegangen sein, überweisen die Bayern im Gegenzug eine zweckgebundene Spende von 10.000 Euro an die Jugendabteilung des TSV Germania Windeck.

"Keiner hat sein Gesicht verloren"

"Ich glaube, dass beide Vereine mit diesem Vergleich leben können. Keiner der beiden hat sein Gesicht verloren", sagte der Vorsitzende des DFB-Sportgerichts, Hans E. Lorenz, nach der Verhandlung.

Die Bayern hatten zuvor die fehlende ordnungsgemäße Abrechnung des Pokal-Duells moniert. Vor 41.100 Zuschauern im Kölner WM-Stadion von 2006, Rekord für ein Erstrunden-Pokalspiel mit Beteiligung eines Amateurklubs, hatte der Titelverteidiger aus München die Begegnung mit 4:0 für sich entschieden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018