Sie sind hier: Home > Sport > DFB-Pokal >

DFB-Pokal-Vorschau: Alle Freitagsspiele im Überblick

Vorschau DFB-Pokal  

Stolpert Gladbach schon in der ersten Runde?

11.08.2017, 10:05 Uhr | lr, t-online.de, dpa

DFB-Pokal-Vorschau: Alle Freitagsspiele im Überblick. Dieter Hecking (Quelle: imago/DeFodi)

Gladbach-Trainer Dieter Hecking mahnt vor der ersten Runde des DFB-Pokals. (Quelle: DeFodi/imago)

An diesem Freitag (19 Uhr) startet der DFB-Pokal mit der Partie TuS Koblenz gegen Dynamo Dresden. Später steigen mit Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen auch die ersten Bundesliga-Klubs in den Wettbewerb ein. 

t-online.de gibt den Überblick über die Freitagsspiele. Alle Partien können Sie hier im Pokal-Liveticker bei t-online.de und live bei Sky verfolgen.

TuS Koblenz – Dynamo Dresden (19 Uhr)

Kurios: Der Regionalliga-Klub spielt im über 350 Kilometer (Luftlinie) entfernten Zwickau. Das Koblenzer Stadion wird aktuell renoviert und erfüllt deshalb die Anforderungen für ein Pokalspiel nicht. Wochenlang hatte sich aus Angst vor Ausschreitungen der Dresdner Fans kein Klub gefunden, der den Koblenzer Amateuren seine Spielstätte zur Verfügung stellen wollte.

Die Gäste sind klarer Favorit. Koblenz ist mit nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen in die Regionalliga Südwest gestartet. Deutlich besser lief es für Dynamo. Nach einem Sieg und einem Unentschieden liegen die Dresdner in der 2. Bundesliga auf Platz sechs.

Karlsruher SC – Bayer Leverkusen (20.45 Uhr)

Für Heiko Herrlich ist es das Pflichtspiel-Debüt als Trainer von Bayer Leverkusen. Als 17-Jähriger kam Herrlich für Bayer ebenfalls gegen den KSC zu seinem ersten Profi-Einsatz. Das war im August 1989. Das Spiel endete 1:1.

Der KSC ist schwach in die 3. Liga gestartet und konnte nur am vierten Spieltag gewinnen. Doch auch bei Bayer läuft es schlecht: In der Vorbereitung ist die Werkself in sechs Testspielen nacheinander ohne Sieg geblieben. Karlsruhe nimmt das Spiel unter Flutlicht als besondere Motivation: "Wir wollen versuchen, dass unser Gegner von Anfang an denkt, dass vielleicht ein anderes Los doch cooler gewesen wäre", sagte KSC-Coach Marc Patrick Meister.

Rot-Weiss Essen – Borussia Mönchengladbach (20.45 Uhr):

Borussia-Trainer Hecking fehlen sechs Profis. Dennoch geht er vom Weiterkommen aus. Gastgeber RWE nimmt in der Regionalliga West lediglich Rang 16 ein – das spricht für einen Sieg des Bundesligisten.

Die Essener, trainiert vom ehemaligen Gladbacher Sven Demandt, überraschten jedoch in der Vorbereitung mit einem 3:2 im Testspiel gegen Champions-League-Starter Borussia Dortmund. Hecking erwartet im ausverkauften Essener Stadion eine Atmosphäre, die "mindestens Zweitliga-Niveau, wahrscheinlich sogar Erstliga-Niveau" erreichen wird.

Holstein Kiel - Eintracht Braunschweig (20.45 Uhr)

Zweitliga-Aufsteiger Kiel empfängt den Liga-Konkurrenten Braunschweig. Während die Gastgeber mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen in die neue Saison gestartet sind, ist Braunschweig mit einem Sieg und einem Unentschieden noch ungeschlagen. Von schlechter Stimmung nach der verpatzten Bundesliga-Relegation ist bei den Niedersachsen nichts zu spüren. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht geht als Favorit in die erste Runde.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Klingt wie eine Legende: Teufels beliebteste Speaker
jetzt die Ultima 40 Serie entdecken
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018