Sie sind hier: Home > Sport > DFB-Pokal >

Fußball - Junuzovic freut sich für Nouri: Tut dem Trainerteam gut

Fußball  

Junuzovic freut sich für Nouri: Tut dem Trainerteam gut

26.10.2017, 07:58 Uhr | dpa

Fußball - Junuzovic freut sich für Nouri: Tut dem Trainerteam gut. Bremens Trainer Alexander Nouri freut sich über den 1:0-Sieg im Spiel gegen Hoffenheim.

Bremens Trainer Alexander Nouri freut sich über den 1:0-Sieg im Spiel gegen Hoffenheim. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Bremen (dpa) - Werder Bremens Kapitän Zlatko Junuzovic sieht seinen unter Druck geratenen Trainer Alexander Nouri nach dem Erfolg im DFB-Pokal gegen 1899 Hoffenheim gestärkt.

"Sicher tut es jedem gut, dem Trainerteam und uns allen", sagte der 30-jährige Österreicher nach dem 1:0 (1:0)-Sieg. "Es wird jetzt wichtig sein, dass wir gut regenerieren und die Kräfte bündeln", fügte der Mittelfeldspieler mit Blick auf das Fußball-Bundesligaspiel der Bremer am Sonntag gegen den FC Augsburg hinzu. Bremen ist nach neun Ligapartien noch sieglos und Vorletzter der Tabelle. Nouri war zuletzt unter erheblichen Druck geraten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal