Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Gomez beim Comeback gleich in der Startelf

...

Drei Dortmunder Verteidiger  

Gomez beim Comeback gleich in der Startelf

03.09.2014, 19:57 Uhr | sid

. Mario Gomez stürmt für Deutschland gegen Argentinien. (Quelle: imago/Avanti)

Mario Gomez stürmt für Deutschland gegen Argentinien. (Quelle: Avanti/imago)

Mit den Rückkehrern Marco Reus und Mario Gomez geht die deutsche Nationalmannschaft in die Neuauflage des WM-Finales gegen Argentinien (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Der Dortmunder Reus, der sich kurz vor der WM verletzt hatte, steht in Düsseldorf ebenso wie Stürmer Gomez in der Startelf.

Der nicht für die WM nominierte Angreifer agiert als klassische Spitze. Final-Held Mario Götze, der das entscheidende Tor im Finale erzielt hatte, sitzt somit zunächst nur auf der Bank. Insgesamt stehen neun Weltmeister in der Startelf.

Kroos und Kramer bilden Doppel-Sechs

Das Tor hütet Manuel Neuer, der auch als Ersatz-Kapitän für den verletzten neuen Stammspielführer Bastian Schweinsteiger fungiert - er ist der einzige Bayern-Profi in der Startelf. Davor verteidigen drei Dortmunder, rechts Kevin Großkreutz, links Erik Durm und innen Matthias Ginter, hinzu kommt der Schalker Benedikt Höwedes. Toni Kroos und Christoph Kramer bilden im Mittelfeld die Doppelsechs. In der offensiven Dreierreihe beginnt Reus zentral, Julian Draxler spielt links und Andre Schürrle rechts.

KOPIE: UMFRAGE
Wieder geht es gegen Argentinien. Gewinnt Deutschland wie im WM-Finale gegen die Südamerikaner?

Die deutsche Aufstellung: Neuer - Großkreutz, Ginter, Höwedes, Durm - Kramer, Kroos - Schürrle, Reus, Draxler - Gomez

Die argentinische Aufstellung: Romero - Zabaleta, Demichelis, Fernandez, Rojo - Biglia, Mascherano - Perez, Lamela, Di Maria - Agüero

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018