Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM-2016-Qualifikation: Juan Bernat trifft - Rooney erlöst England

...

Spanien rehabilitiert sich  

Emotionales Debüt für Bayerns Bernat - Rooney hält England auf EM-Kurs

13.10.2014, 13:20 Uhr | sid

EM-2016-Qualifikation: Juan Bernat trifft - Rooney erlöst England. Erfolgreiches Nationalmannschafts-Debüt: Spaniens Juan Bernat trifft gegen Luxemburg und lässt seinen Emotionen freien Lauf. (Quelle: AFP)

Erfolgreiches Nationalmannschafts-Debüt: Spaniens Juan Bernat trifft gegen Luxemburg und lässt seinen Emotionen freien Lauf. (Quelle: AFP)

Titelverteidiger Spanien hat in der EM-Qualifikation mit einem Pflichtsieg in Luxemburg Wiedergutmachung betrieben. Drei Tage nach der 1:2-Pleite in der Slowakei siegte der frühere Weltmeister ohne seinen langjährigen Keeper Iker Casillas unter anderem auch durch einen Treffer von Bayern Münchens Debütanten Juan Bernat 4:0 (2:0).

"Das ist ein traumhaftes Debüt, sowohl durch das Tor als auch wegen unseres Sieges", sagte Bernat nach dem Spiel: "Mehr kann man sich nicht erhoffen."

Die Iberer haben gleichauf mit der Ukraine (1:0 gegen Mazedonien) allerdings weiter drei Punkte Rückstand auf die souverän führenden Slowaken, die in Weißrussland mit 3:1 (0:0) ihren dritten Sieg im dritten Spiel feierten.

England marschiert

Mit einer genauso weißen Weste wie der Spanien-Schreck marschiert England in der Gruppe E der EM-Endrunde 2016 in Frankreich entgegen. Die Briten feierten in Tallinn gegen Gastgeber Estland einen 1:0 (0:0)-Sieg und stehen in der Tabelle allein an der Spitze. Litauen vergab beim 0:2 (0:2) gegen Slowenien die Chance, mit den Briten Schritt zu halten.

Auch der künftige WM-Gastgeber Russland strauchelte in der Gruppe G beim 1:1 (0:0) gegen das Schlusslicht Republik Moldau und musste die Tabellenführung an Österreich abgeben. Die Alpenrepublik fuhr mit neun Bundesliga-Profis durch ein 1:0 (1:0) gegen Montenegro ihren zweiten Erfolg ein. Schweden schob sich gleichauf mit den Russen durch ein 2:0 (1:0) gegen Liechtenstein in Lauerstellung.

Casillas nur auf der Bank

Für Spaniens Fußball beinahe bedeutsamer als der Erfolg beim weiter sieglosen Tabellenletzten Luxemburg durch Tore von David Sila (27. Minute), Paco Alcacer (42.), Diego Costa (69.) und Bernat (88.) war die Zäsur im Tor der Gäste: Nach seinem Fehler in der Slowakei musste Real Madrids Ikone Iker Casillas auf die Bank und seinem bisherigen Stellvertreter David de Gea den Platz zwischen den Pfosten überlassen - möglicherweise für immer. Bernat krönte seinen Einstand beim EM-Champion von 2008 und 2012 durch seinen Treffer kurz vor dem Abpfiff.

Rooney hält England auf EM-Kurs

England wahrte seine weiße Weste dank Kapitän Wayne Rooney. Der Stürmerstar von Manchester United erzielte den Siegtreffer der Three Lions 16 Minuten vor dem Abpfiff. Das Tor fiel in einer insgesamt 42-minütigen Überzahl der Gäste nach einer Gelb-Roten Karte gegen Ragnar Klavan (48./wiederholtes Foulspiel) vom Bundesligisten FC Augsburg. Bei den Platzherren konnte Henri Anier vom Zweitligisten Erzgebirge Aue die Heimniederlage nicht verhindern.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018