Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Nationalmannschaft: Stadion für DFB-Länderspiel in Vigo verwüstet

...

Unwetter in Spanien  

DFB-Länderspiel in Vigo: Stadion verwüstet

17.10.2014, 16:36 Uhr | sid

Nationalmannschaft: Stadion für DFB-Länderspiel in Vigo verwüstet. So aufgeräumt sieht das Estadio Balaidos in Vigo zurzeit nicht aus. (Quelle: imago/Cordon Press/Miguelez Sports)

So aufgeräumt sieht das Estadio Balaidos in Vigo zurzeit nicht aus. (Quelle: Cordon Press/Miguelez Sports/imago)

Das Tief Margit könnte die Austragung des Fußball-Länderspiels zwischen Europameister Spanien und Weltmeister Deutschland in Vigo gefährden. Bei den Unwettern der vergangenen Tage im Nordwesten Spaniens wurde auch das Estadio Balaidos in der spanischen Hafenstadt stark in Mitleidenschaft gezogen.

Dort soll am 18. November das prestigeträchtige Duell angepfiffen werden.

Am Wochenende erneut schwere Regenfälle vorausgesagt

Das Spielfeld steht nach den starken Regenfällen einen Meter unter Wasser, zudem sind Funktions- und Aufenthaltsräume in der knapp 32.000 Zuschauer fassenden Arena durch die Wassermassen verwüstet worden. Aktuell gibt es in dem Stadion auch keinen Strom.

Noch können die Offiziellen nicht sagen, bis wann sie die starken Schäden beseitigen können. Vor allem am Samstag muss noch einmal mit sintflutartigen Regenfällen gerechnet werden.

Nächstes Liga-Spiel wäre in einer Woche

Der spanische Erstligist Celta Vigo, der seine Heimspiele im Balaidos austrägt, spielt an diesem Wochenende in der Primera Division bei Athletic Bilbao. Am 24. Oktober steht dann das Heimspiel gegen Levante auf dem Programm, was allerdings nach derzeitigem Stand verlegt werden muss.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018