Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Danny Blind folgt Hiddink als neuer Bondscoach

Nachfolger für Oranje gefunden  

Danny Blind folgt auf Hiddink als neuer Bondscoach

01.07.2015, 18:17 Uhr | dpa, sid

EM 2016: Danny Blind folgt Hiddink als neuer Bondscoach. Neuer Bondscoach: Danny Blind (re.) übernimmt das Nationaltraineramt von Guus Hiddink (li.).  (Quelle: dpa)

Neuer Bondscoach: Danny Blind (re.) übernimmt das Nationaltraineramt von Guus Hiddink (li.). (Quelle: dpa)

Danny Blind wird neuer niederländischer Nationaltrainer und damit Nachfolger von Guus Hiddink. Der bisherige Co-Trainer erhält ab August einen Vertrag für zunächst drei Jahre bis nach der WM 2018 in Russland, wie der Verband KNVB mitteilte. Nach der Saison 2015/16 werde man allerdings seine Arbeit "evaluieren", hieß es.

"Ich werde zusammen mit den Mitarbeitern und den Spielern hart arbeiten, damit wir uns für die EM 2016 qualifizieren. Das ist mein einziges Ziel. Ich schaue nicht zurück und nicht voraus. Alles, was zählt, ist das Erreichen der Europameisterschaft", wurde der 53 Jahre alte ehemalige Nationalspieler in der Mitteilung zitiert.

EM-Quali: Niederlande nur Gruppen-Dritter

Der langjährige Libero und ehemalige Trainer von Ajax Amsterdam folgt auf Hiddink, dessen Engagement als Bondscoach nicht einmal ein Jahr dauerte. Hiddink und der Verband hatten sich zu Beginn der Woche auf eine vorzeitige Vertragsauflösung verständigt. Der 68-Jährige hatte den Posten im August vergangenen Jahres als Nachfolger von Louis van Gaal übernommen.

In der EM-Qualifikation liegt die niederländische Mannschaft in der Gruppe A mit zehn Punkten aus sechs Spielen nur auf dem dritten Platz hinter Spitzenreiter Island (15 Zähler) und Tschechien (13).

Für die Endrunde qualifizieren sich die beiden Ersten jeder Gruppe und der beste Dritte direkt. Die übrigen Gruppendritten ermitteln in Playoffs die restlichen Teilnehmer.

Blind bereits sechster Oranje-Coach seit 2000

Der 53 Jahre alte Blind, der als Profi 42 Länderspiele für die Elftal bestritt, war seit 2012 als Co-Trainer tätig und ist seit 2000 der bereits sechste Trainer der niederländischen Nationalmannschaft. Zuvor war Blind als Cheftrainer und Sportdirektor bei Ajax Amsterdam tätig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal