Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Özil-Pläne zu Olympia 2016: Klare Absage von Joachim Löw

...

Nach Özils Vorstoß  

Löw: "Undenkbar, dass ein Spieler beide Turniere spielt"

04.09.2015, 13:10 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Özil-Pläne zu Olympia 2016: Klare Absage von Joachim Löw. Mesut Özil wird auf die Olympischen Spiele 2016 verzichten müssen.  (Quelle: imago/MIS)

Mesut Özil wird auf die Olympischen Spiele 2016 verzichten müssen. (Quelle: MIS/imago)

Machtwort von Joachim Löw: Der Bundestrainer hat den Olympia-Träumen von Weltmeister Mesut Özil eine klare Absage erteilt. "Ganz ehrlich, für mich ist es undenkbar, dass ein Spieler beide Turniere spielt. Das wird keinen Sinn ergeben", sagte Löw.

2016 findet erst die EM-Endrunde in Frankreich statt (10. Juni bis 10. Juli) und kurz danach die Olympischen Spiele in Brasilien (5. bis 21. August).

Bei "Medaillenjagd helfen"

Özil hatte sich für die deutsche Olympia-Mannschaft angeboten. "Ich will gerne in Rio bei Olympia dabei sein und helfen, mit unseren Jungs auf Medaillenjagd zu gehen", sagte der Spielmacher der deutschen Nationalmannschaft der "Sport Bild". Allerdings hatte er auch bereits zu bedenken gegeben, "dass das schwierig umzusetzen sein wird aufgrund der terminlichen Gegebenheiten".

Löw bezeichnete eine Olympia-Teilnahme als eine emotionale Sache, sagte aber auch sehr deutlich: "Priorität hat die Europameisterschaft."


Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018