Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Mats Hummels steht vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Rückkehr ins Team-Training  

Bei Hummels "schaut es sehr gut aus"

10.06.2016, 17:38 Uhr | sid, dpa

EM 2016: Mats Hummels steht vor Rückkehr ins Mannschaftstraining . Ballkontakt: Mats Hummels kann wieder mit der Mannschaft trainieren. (Quelle: dpa)

Ballkontakt: Mats Hummels kann wieder mit der Mannschaft trainieren. (Quelle: dpa)

Mats Hummels kann rechtzeitig zum EM-Beginn wieder voll mit der deutschen Nationalmannschaft trainieren. "Bei Mats schaut es sehr gut aus", berichtete Co-Trainer Thomas Schneider: "Er hat eine Stunde individuell trainiert. Mit dem Ball, Sprints, alles war dabei, sodass er ins Mannschaftstraining wieder einsteigen kann."

Auf Nachfrage ergänzte der Assistent von Bundestrainer Joachim Löw, dass der Einstieg schon beim Abschlusstraining des Weltmeisters für das erste Gruppenspiel gegen die Ukraine am Sonntag in Lille (ab 20.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) erfolgen könne - sofern Hummels die Reise antreten sollte. Darüber werde der Trainerstab um Löw allerdings noch entscheiden.

Hummels hatte im DFB-Pokalfinale mit Borussia Dortmund gegen seinen künftigen Verein Bayern München einen Muskelfaserriss in der Wade erlitten.

Schweinsteiger hinterlässt "sehr guten Eindruck" 

Unterdessen ist Bastian Schweinsteiger auf bestem Weg zurück zu alter Fitness. Der Kapitän habe "sicher noch nicht die Substanz, um über einen längeren Zeitraum zu gehen", sagte Schneider. "Aber er macht einen sehr, sehr guten Eindruck und kann für uns einfach ein sehr wichtiger Spieler sein mit seiner ganzen Klasse und Erfahrung".

Erstmals trainierte am Freitag der nachnominierte Jonathan Tah mit. Der Leverkusener Innenverteidiger ersetzt Antonio Rüdiger, der wegen eines Kreuzbandrisses aus dem EM-Quartier in Evian-les-Bains abreisen musste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: