Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Euro 2016: Hans Krankl schimpft über Österreich nach Ungarn-Spiel

...

"Eine Katastrophe"  

Fußball-Legende Krankl ledert gegen Österreich

16.06.2016, 10:53 Uhr | sid

Euro 2016: Hans Krankl schimpft über Österreich nach Ungarn-Spiel. Hans Krankl ist mit dem ersten Auftritt von David Alaba und Co. alles andere als zufrieden. (Quelle: imago/GEPA pictures)

Hans Krankl ist mit dem ersten Auftritt von David Alaba und Co. alles andere als zufrieden. (Quelle: GEPA pictures/imago)

Die österreichische Fußball-Ikone Hans Krankl hat seine Landsleute nach der 0:2 (0:0)-Pleite im ersten EM-Spiel gegen Ungarn gnadenlos verrissen: "Eine Katastrophe!", schrieb der 63-Jährige in seiner Kolumne für die Tageszeitung "Österreich".

Der einstige Starstürmer, zweifacher Torschütze für die rot-weiß-rote Mannschaft bei der WM 1978 in Argentinien in Cordoba gegen Deutschland (3:2), führte weiter aus: "Das Spiel glich den anderen Auftaktpartien: Immer dominierte der Favorit gegen den Außenseiter, und es wurde zum Geduldsspiel. Wann schießt er das erste Tor? Die Spanier hatten die Klasse dazu. Wir haben es leider nicht zusammengebracht. Dann kamen die Ungarn einmal nach vorne und Szalai, der langsamste Spieler, den ich je gesehen habe, schießt das 1:0."

Als Hauptschuldigen an der unerwarteten Niederlage machte Krankl den österreichischen Innenverteidiger Aleksandar Dragovic von Dynamo Kiew aus, der in der 66. Minute beim Stand von 0:1 Gelb-Rot gesehen hatte. "Das dumme Dragovic-Foul - und alles war anders", so Krankl. "Wir hatten einen Mann weniger und waren auch müde."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018