Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

UEFA Cup: Schalke 04 muss auf ein Wunder hoffen

...

UEFA Cup - Gruppe A  

Schalke muss auf ein Wunder hoffen

18.12.2008, 16:26 Uhr | t-online.de, dpa

Marcelo Bordon (li.) und Benedikt Höwedes. (Foto: imago)Marcelo Bordon (li.) und Benedikt Höwedes. (Foto: imago) Das Überwintern im UEFA Cup ist wohl der sehnlichste Wunsch der Verantwortlichen und Spieler des FC Schalke 04. Doch damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, müsste schon ein Weihnachtswunder her. Die spielfreien Schalker sind auf doppelte Schützenhilfe angewiesen.

Das Weiterkommen wird für die Knappen nur möglich, wenn Paris St. Germain und Racing Santander ihre Heimspiele gegen die schon qualifizierten Teams von Twente Enschede bzw. Manchester City nicht gewinnen. "Jeder kann doch die Tabelle lesen. Mehr als eine 20- Prozent-Chance gibt es nicht", sagte Ex-Nationalspieler Olaf Thon den "Ruhr Nachrichten" und sprach von "schlechten Karten".

UEFA Cup aktuell Ergebnisse und Termine

Wolfsburg Platz eins vor dem AC Mailand
Hamburger SV Souveräner Sieg gegen Aston Villa

Absturz nach gutem Start

Dem überzeugenden 3:1-Sieg über Paris St. Germain zu Beginn der Gruppenphase folgte ein Unentschieden bei Racing Santander und zwei enttäuschende Pleiten gegen Manchester City und Twente Enschede. Mit vier Punkten liegen die Schalker vor dem letzten Spieltag noch auf dem dritten Platz, der das Weiterkommen bedeuten würde. Doch Sowohl Paris als auch Santander liegen mit je zwei Punkten in Schlagdistanz und können mit einem Sieg an den Schalkern vorbeiziehen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018