Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

UEFA Cup: Werder Bremen hofft auf Diego-Einsatz

...

UEFA Cup - Viertelfinale  

Werder hofft auf Einsatz von Diego

15.04.2009, 12:38 Uhr | dpa

Diego, Doppel-Torschütze im Hinspiel, fehlt in Udine möglicherweise. (Foto: imago)Diego, Doppel-Torschütze im Hinspiel, fehlt in Udine möglicherweise. (Foto: imago) Vor dem heutigen Viertelfinal-Rückspiel bei Udinese Calcio (ab 20.30 Uhr im t-online.de Liveticker) bangt Werder Bremen um den Einsatz von Mittelfeldstar Diego - und damit auch um das Weiterkommen. Selbst das vermeintlich beruhigende 3:1 aus dem Hinspiel verleitet niemanden, die Partie auf die leichte Schulter zu nehmen.

"Wir haben einen kleinen Vorteil, aber im Hinspiel auch gesehen, wie stark die Italiener sind. Deshalb dürfen wir uns keine Nachlässigkeiten erlauben", forderte Kapitän Torsten Frings von seiner Crew.

UEFA Cup Werder dank Diego auf Halbfinal-Kurs
KönigFAN-Video "Werder holt das Double"
Foto-Show Die besten Bilder vom Viertelfinale

Schaaf hofft noch auf Diego-Einsatz

Die hatte den klaren Hinspielsieg vornehmlich Diego zu verdanken, der Udine mit zwei blitzsauberen Toren an den Rand des Ausscheidens schoss. Doch der Brasilianer wird im Stadio Friuli möglicherweise nur zuschauen können. Wegen einer Oberschenkelverletzung fehlte der 24-Jährige schon im Bundesligaspiel bei Bayer Leverkusen. Die Schonung hat noch nicht viel geholfen. "Es ist besser geworden, aber es ist noch nicht gut. Wir hoffen, dass er spielen kann", sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf vor der Abreise. Über Diegos Einsatz wird wahrscheinlich erst kurz vor Spielbeginn entschieden werden können.

UEFA Cup aktuell Ergebnisse und Termine

Spielt Werder mit der Doppel-Sechs?

Sollte der von europäischen Top-Klubs umworbene Star ausfallen, müsste sich Schaaf etwas einfallen lassen. Wie es gehen könnte, zeigte sein Team in Leverkusen. Da spielte Werder entgegen sonstiger Gepflogenheiten mit zwei Sechsern - und das auch noch erfolgreich. "Das war eine sehr, sehr gute Lösung", lobte Frings, der den Part gemeinsam mit Frank Baumann absolvierte. Es ist also durchaus denkbar, dass die beiden Routiniers auch die stürmisch erwarteten Italiener abfangen sollen. Per Mertesacker könnte sich damit durchaus anfreunden: "Für Naldo und mich waren die beiden Sechser natürlich eine zusätzliche Absicherung", sagte der Innenverteidiger. Schaaf ließ sich aber nicht in die Karten schauen und nur entlocken: "Es ist eine Variante, die immer mal wieder vorkommen kann."

Hintergrund Udinese Calcio im Porträt

Udine will ins Halbfinale

Wie auch immer: Werder benötigt in Udine ein Tor, um nicht in große Nöte zu geraten. "Wir dürfen da gar nicht erst versuchen, auf Ergebnis halten zu spielen. Beim AC Mailand haben wir das gut gemacht, bei St. Etienne auch. So müssen wir auch wieder auftreten", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs. Doch Udine will im vierten Anlauf endlich den ersten Sieg gegen Bremen. Die Generalprobe jedenfalls gelang. Beim 2:0 in der Serie A beim Tabellenletzten Reggina Calcio riss das Team von Trainer Pasquale Marino zwar keine Bäume aus, Angreifer Antonio Floro Flores deutete mit seinen beiden Toren aber an, wo es lang gehen soll: zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in das Halbfinale eines europäischen Wettbewerbs. "Wir müssen wieder so spielen, wie in der zweiten Halbzeit in Bremen", sagte Marino.

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Udinese Calcio: Handanovic - Zapata, Domizzi, Felipe, Pasquale - Inler, d'Agostino, Asamoah - Pepe, Quagliarella, Flores

Werder Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Boenisch - Frings - Hunt, Özil - Diego (Baumann) - Pizarro, Almeida

Schiedsrichter: Martin Hansson (Schweden)

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018