Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Europa League: Schuster scheitert mit Besiktas gegen Kiew

...

Schuster mit Besiktas vor dem Aus

18.02.2011, 12:40 Uhr | sid, sid

Europa League: Schuster scheitert mit Besiktas gegen Kiew. Torschütze für Dynamo Kiew: Andrej Schewtschenko (4.v.re.). (Foto: Reuters)

Torschütze für Dynamo Kiew: Andrej Schewtschenko (4.v.re.). (Foto: Reuters)

Bernd Schuster steht als Trainer von Besiktas Istanbul mit seinem Team vor dem Aus in der Europa-League-Zwischenrunde. Der 13-malige türkische Meister verlor im Hinspiel gegen Dynamo Kiew 1:4 (1:1) und droht damit eine weitere Titelhoffnung zu verspielen, nachdem in der Meisterschaft der Rückstand auf Spitzenreiter Trabzonspor bereits 15 Zähler beträgt.

In Istanbul erzielten Ognjen Vukojevic (26.), Superstar Andrej Schewtschenko (50.), Ayila Yussuf (56.) und Olg Gusew per Elfmeter (90.) die Treffer für den ukrainischen Rekordmeister. Für die Türken, bei denen die beiden früheren DFB-Nationalspieler Roberto Hilbert und Fabian Ernst zum Einsatz kamen, konnte zwischenzeitlich der Portugiese Quaresma ausgleichen (36.). In der Schlussminute wurde Quaresma des Feldes verwiesen. Video: Alle Tore der Partie Besiktas gegen Kiew

Basel vergibt Führung

Auch Schusters Landsmann und Trainerkollege Thorsten Fink steht mit dem FC Basel vor dem Aus. Die Schweizer verloren trotz einer 2:0-Führung durch die Treffer der früheren Bundesligaspieler Alexander Frei (36.) und Marco Streller (41.) mit 2:3 (2:0) gegen Spartak Moskau. Basels Xherdan Shaqiri sah wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte (78.). Video: Alle Tore der Partie Basel gegen Moskau

Torlose Partie in Neapel

In den Partien der möglichen nächsten Gegner der Bundesliga-Klubs Bayer Leverkusen und VfB Stuttgart gab es keine Sieger. Der SSC Neapel und der FC Villarreal trennten sich torlos. Damit entscheidet sich erst in Spanien, wer möglicherweise im Achtelfinale gegen Leverkusen (4:0 in Charkow) spielt. Stuttgart, so die Schwaben denn Benfica Lissabon (Hinspiel: 1:2) ausschalten, winkt eine Reise in die französische Hauptstadt. Video: Die Highlights der Partie Neapel gegen Villareal

Paris mit Remis, Ajax souverän

Paris St. Germain, das in der Gruppenphase gegenüber Herbstmeister Borussia Dortmund die Nase vorn hatte, erkämpfte sich beim weißrussischen Klub BATE Borisow ein 2:2 (1:1). In alter Stärke präsentierte sich hingegen der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam, der im Duell der früheren Europacupsieger 3:0 (1:0) beim RSC Anderlecht gewann.

Liverpool schwach, Porto stark

Auf den englischen Rekordmeister FC Liverpool wartet hingegen noch ein wenig Arbeit, bei Sparta Prag reichte es nur zu einem 0:0. Remis trennten sich auch Glasgow Rangers und Sporting Lissabon (1:1) sowie im Duell der Tabellenführer Frankreichs Spitzenreiter OSC Lille und der PSV Eindhoven (2:2).

Der FC Porto darf nach dem 2:1 beim FC Sevilla ebenso bereits für das Achtelfinale planen wie ZSKA Moskau nach dem 1:0 bei PAOK Saloniki. Video: Alle Tore der Partie Sevilla gegen Porto

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018