Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Eintracht Frankfurt und VfB Stuttgart vor lösbaren Europa-League-Aufgaben

...

Europa League  

Eintracht Frankfurt und VfB Stuttgart vor lösbaren Playoffs

09.08.2013, 15:55 Uhr | dpa

Eintracht Frankfurt und VfB Stuttgart vor lösbaren Europa-League-Aufgaben. Am 22.

Am 22. (Quelle: dpa)

Der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt stehen in den Playoffspielen zur Europa League vor lösbaren Aufgaben. Die Stuttgarter treffen in der Ausscheidungsrunde am 22. und 29. August auf HNK Rijeka aus Kroatien. Die Eintracht bekommt es mit FK Karabach Agdam aus Aserbaidschan zu tun.

Beide Fußball-Bundesligisten müssen zuerst auswärts antreten. Das ergab die Auslosung am UEFA-Sitz in Nyon. Der SC Freiburg ist als Fünfter der Vorsaison direkt für die Gruppenphase qualfiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018