Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Wegen Straßenschlachten: Dynamo Kiew gegen FC Valencia nach Zypern verlegt

...

Wegen Straßenschlachten  

Dynamo Kiew gegen FC Valencia nach Zypern verlegt

19.02.2014, 16:48 Uhr | dpa

Wegen Straßenschlachten: Dynamo Kiew gegen FC Valencia nach Zypern verlegt. Andriy Yarmolenko und Dynamo Kiew müssen ihr Heimspiel gegen den FC Valencia auf Zypern austragen. (Quelle: imago/Geisser)

Andriy Yarmolenko und Dynamo Kiew müssen ihr Heimspiel gegen den FC Valencia auf Zypern austragen. (Quelle: Geisser/imago)

Trotz der tödlichen Ausschreitungen in ihrem Land werden die Spiele der drei ukrainischen Fußball-Vereine in der Europa League stattfinden. Wie die UEFA mitteilte, werden die Partien von Dnjepr Dnjepropetrowsk gegen Tottenham Hotspur sowie zwischen Tschernomorez Odessa und Olympique Lyon zur geplanten Zeit am Donnerstagabend angepfiffen werden. Das Duell zwischen Dynamo Kiew und FC Valencia werde in Nikosia auf Zypern stattfinden.

Präsident Viktor Janukowitsch hatte nach den Straßenschlachten in Kiew einen Tag der Trauer angekündigt. Örtliche Medien hatten daraufhin berichtet, Sportveranstaltungen sollten abgesagt werden. Bei den blutigen Straßenkämpfen in Kiew sind nach offiziellen Angaben mindestens 26 Menschen getötet worden, mehr als 1000 wurden verletzt.

Sicherheitssituation als Absagegrund

"Wegen der Sicherheitssituation in der ukrainischen Hauptstadt" habe die UEFA entschieden, das Spiel zwischen Kiew und Valencia ausnahmsweise auf Zypern stattfinden zu lassen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018