Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Frauenfußball >

Frauen-EM 2013: Schweden zieht ins Viertelfinale ein

...

Schweden zieht ins Viertelfinale ein

17.07.2013, 18:32 Uhr | sid

Frauen-EM 2013: Schweden zieht ins Viertelfinale ein. Italiens Alice Parisi (li.) versucht, Schwedens Caroline Seger zu stoppen. (Quelle: AP/dpa)

Italiens Alice Parisi (li.) versucht, Schwedens Caroline Seger zu stoppen. (Quelle: AP/dpa)

Gastgeber Schweden und Italien stehen im Viertelfinale der Frauen-EM 2013. Am abschließenden Spieltag der Gruppe A behielt das Drei-Kronen-Team im direkten Duell mit 3:1 (0:0) die Oberhand und feierte damit zudem den Gruppensieg.

Auch Italien zog trotz der Niederlage in die Runde der letzten Acht ein, profitierte dabei aber auch vom zeitgleichen 1:1 (1:0) zwischen Dänemark und Finnland. Durch das Unentschieden erreichten auch Deutschland und Norwegen kampflos das Viertelfinale. Der Gruppendritte Dänemark besitzt mit zwei Zählern nur noch theoretische Viertelfinal-Chancen. Neben den Gruppenersten und -zweiten erreichen auch die zwei punktbesten Dritten der drei Gruppen die K.o.-Runde.

Finnland gleicht kurz vor Schluss aus

In Halmstad erwischte Italien, Vize-Europameister von 1993 und 1997, den besseren Start. Danach zog sich die Squadra Azzurra aber zurück, durch ein Eigentor von Raffaella Manieri (47.) und die Treffer von Lotta Schelin (49.) und Josefine Öqvist (57.) siegte Schweden verdient. Melania Gabbiadini (78.) gelang nur noch der Ehrentreffer.

In Göteborg diktierte Dänemark von Beginn an das Geschehen, Mia Brogaard (28.) brachte mit ihrem zweiten Turniertreffer den Favoriten in Führung. Kurz vor Schluss markierte Annica Sjölund (87.) per Kopfball nach einer Ecke den Endstand.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018