Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Frauenfußball >

Fußball: Wolfsburgerinnen enttäuschen zum Start der Königsklasse

...

Fußball  

Wolfsburgerinnen enttäuschen zum Start der Königsklasse

08.10.2015, 17:33 Uhr | dpa

Subotica (dpa) - Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind mit einer herben Enttäuschung in die Champions League gestartet. Der zweimalige Titelträger erreichte im Hinspiel beim serbischen Meister FK Spartak Subotica lediglich ein 0:0.

Trotz drückender Überlegenheit konnte das Team von VfL-Trainer Ralf Kellermann das junge Gastgeber-Team nicht überwinden. Kurz vor Schluss musste Nationalspielerin Alexandra Popp mit einer Knöchelverletzung ausgewechselt werden. Mit einem Sieg im Rückspiel am 14. Oktober können die Niedersachsen die nächste Runde erreichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018