Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Frankreich: Amateur-Kicker rastet nach Platzverweis aus

...

Fussball  

Amateur-Kicker rastet nach Platzverweis aus

28.01.2008, 10:55 Uhr | t-online.de, sid

In einer unteren französischen Amateurliga ist ein Fußballer des Pariser Vorort-Klubs VGA Saint-Maur-des-Fossés vollkommen ausgerastet. Nachdem der Unparteiische ihn mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen hatte, holte der Mann eine Pistole aus der Kabine, rannte zurück aufs Spielfeld und schoss zweimal in die Luft. Der Präsident des Klubs, Jean-Francois Tihar, entschuldigte sich beim Gegner und zog das Team aus allen Wettbewerben der Saison zurück. "Manche denken, dass es hier keine Regeln gibt oder dass die Regeln gelten, die sie jeden Tag auf der Straße leben", stellte er erschüttert fest.

Tumulte und eine gebrochene Nase

Nach den beiden Luftschüssen kam es zu tumultartigen Szenen auf dem Spielfeld und die gegnerischen Spieler von Accès Chevilly-Larue flüchteten in die Kabine. Dort warteten sie auf das Eintreffen der Polizei, die den Schützen schließlich in Gewahrsam nahm und zudem zwei Patronenhülsen sicherstellte. Mit einer gebrochenen Nase, Verstauchungen und jeder Menge blauer Flecken mussten die Gäste schließlich die Heimreise antreten. "Schon während des Spiels spürten unsere Spieler die Spannung beim gegnerischen Team, das zurücklag und das Spiel nicht unter Kontrolle brachte", sagte Dominique Perrin, ein Verantwortlicher von Chevilly.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018