Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

U-21-Nationalmannschaft: Dieter Eilts ist nicht mehr Trainer

...

U-21-Nationalmannschaft  

Eilts nicht mehr Trainer der U 21

05.11.2008, 16:35 Uhr | dpa

Dieter Eilts muss trotz guter Ergebnisse gehen (Foto: imago)Dieter Eilts muss trotz guter Ergebnisse gehen (Foto: imago) Dieter Eilts ist von seinen Aufgaben als U-21-Trainer beim Deutschen Fußball-Bund entbunden worden. Der Europameister von 1996 wurde drei Wochen nach der erfolgreichen Qualifikation für die EM-Endrunde 2009 in Schweden von seinen Aufgaben freigestellt.

"Die U 21 hat zwar die Endrunde der EM 2009 erreicht, doch es bestehen in den Inhalten unterschiedliche Auffassungen", hieß es in einer gemeinsamen Erklärung von Bundestrainer Joachim Löw und Sportdirektor Matthias Sammer.

EM-Quali Deutschland gegen Frankreich
Foto-Show Kandidaten fürs England-Spiel
Nationalmannschaft Löw und Frings versöhnen sich
Burgfrieden beim DFB Löw: "Ballack bleibt mein Kapitän"

Eilts und Sammer unterschiedlicher Meinung

Nicht erst seit dem entscheidenden 1:0-Sieg im EM-Playoff-Rückspiel in Frankreich gab es vor allem zwischen Eilts und DFB-Sportdirektor Matthias Sammer immer wieder Unstimmigkeiten. Sammer, der gemeinsam mit Eilts 1996 Europameister wurde, bemängelte mehrfach die nicht ausreichend ausgeprägte Siegermentalität der U21, Eilts beschwerte sich seinerseits über fehlende Rückendeckung.

DFB-Team Löw schickt Marin zu den Junioren

Keine Rückhalt für den Coach

Bereits nach dem Sieg in Frankreich äußerte sich der sonst so zurückhaltende Eilts für seine Verhältnisse sehr kritisch gegenüber Sammer und Co. "Mein Vertrag läuft noch bis zum 30. Juni 2009. Was bis dahin passiert, weiß sowieso niemand. Ich bin jemand, der seine Verträge erfüllt. Wenn andere da andere Gedanken haben, wird man mir das schon sagen", sagte Eilts. Schon damals war er sich nicht mehr sicher, ob er die U21 bei der EM-Endrunde vom 15. bis 29. Juni noch betreuen würde.

Sportblog Platzhirsche kämpfen um ihr Revier
DFB-Team Kein Abschiedsspiel für Lehmann

Hrubesch übernimmt zunächst

Die Entscheidung über eine Trennung ist nun in der DFB-Zentrale in Frankfurt in einem Gespräch mit Eilts gefallen, an dem Generalsekretär Wolfgang Niersbach, Löw, Sammer und Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff teilnahmen. Der Bundestrainer und der Sportdirektor legten fest, dass die U21 beim bevorstehenden Länderspiel gegen Italien am 18. November 2008 in Osnabrück interimsmäßig von DFB-Trainer Horst Hrubesch, dem Trainer der U-19-Auswahl, betreut wird.

EM 2016 Aufstockung auf 24 Teams
EM 2012 Polen hätte kein Problem bis 2016 zu warten

Nachfolge soll bald geregelt werden

Über die endgültige Nachfolge soll zeitnah entschieden werden. Eilts hatte beim DFB am 1. Juli 2003 die U19-Junioren übernommen und war Anfang August 2004 auf Betreiben des damaligen Bundestrainers Jürgen Klinsmann zum Coach der U21 befördert worden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018