Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Fußball: Mannheimer Kreisklasse-Fußballer ein Jahr gesperrt

...

Fussball  

Kreisklasse-Fußballer ein Jahr gesperrt

07.11.2008, 13:31 Uhr | dpa

A-Klasse-Fußballer muss ein Jahr zuschauen. (Foto: imago)A-Klasse-Fußballer muss ein Jahr zuschauen. (Foto: imago) Nach dem brutalen Angriff auf einen Schiedsrichter hat die Spruchkammer des Mannheimer Fußball-Kreises einen Spieler für ein Jahr gesperrt. Der Kapitän des TSV Schönau habe sich bei der fünfstündigen Verhandlung für sein Verhalten entschuldigt, erklärte Siegfried Müller, der Geschäftsführer des Badischen Fußballverbandes.

Schönauer Spielführer hatte zusammen mit anderen Akteuren während einer Partie in der Kreisklasse A am 26. Oktober den Unparteiischen angegriffen, der dabei Prellungen und Blutergüsse erlitten hatte.

TSV Schönau Spieler schlagen Schiedsrichter
Foto-Show Gelbe Karte für den Schiri
Sportblog Torschützen ohne Leidenschaft

Weitere Ermittlungen gegen zwei Spieler

Der TSV-Kapitän muss wegen Tätlichkeit und Beleidigung des Schiedsrichters zudem 300 Euro Strafe zahlen, teilte der Verband mit. Ein weiterer Akteur ist einen Monat nicht spielberechtigt. Acht Fußballern konnte eine strafrelevante Schuld nicht nachgewiesen werden. Sie wurden deswegen freigesprochen. Gegen zwei Spieler wird weiter ermittelt, weil die Zeugenaussagen nicht eindeutig waren.

Punkabzug und satte Strafe

Dem Verein werden für die laufende Saison neun Punkte abgezogen, die abgebrochene Partie wird mit 3:0 für den MFC Phönix Mannheim gewertet. Wegen der Verletzung der Platzdisziplin, Verfehlungen von Zuschauern und dem Verschulden eines Spielabbruchs wird der TSV Schönau zudem mit einer Strafe von 1500 Euro belegt. "Die Spruchkammer hat ein ausgewogenes Strafmaß gefunden", sagte Müller. Das Urteil ist rechtskräftig. Der Verein sei mit den Strafen einverstanden.

Verband sagt Spieltag ab

Der Badische Fußballverband hatte als Konsequenz auf die Gewalt alle Spiele von der Kreisliga abwärts für das vergangene Wochenende abgesagt. Damit wollte der Verband ein Zeichen setzen, da es nach Angaben von Geschäftsführer Müller in dieser Saison bereits einige Ausschreitungen im Fußball-Kreis Mannheim gegeben hatte.

Bundesliga-Forum Ihre Meinung zählt!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018