Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

Union patzt gegen Sandhausen

3. Liga  

Union patzt gegen Sandhausen

12.02.2010, 21:53 Uhr | sid

Berlins Shergo Biran (li.) gegen Denis Bindnagel (Foto: imago)Berlins Shergo Biran (li.) gegen Denis Bindnagel (Foto: imago) Union Berlin hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der 3. Liga verpasst. Die Hauptstädter kamen eine Woche nach der 0:1-Niederlage in Unterhaching zu Hause nicht über ein 2:2 (1:0) gegen den Tabellen-Siebten SV Sandhausen hinaus.

Die Berliner schoben sich dadurch mit 29 Punkten dank der besseren Tordifferenz am SC Paderborn vorbei nur auf Rang zwei und haben zwei Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Kickers Emden, der in Burghausen spielt. Sandhausen, das seit fünf Spielen auf einen Sieg wartet, bleibt auf Rang sieben.

Aktuell Tabelle, Termine und Tore der 3. Liga

Genehmigung Aue, Jena und Leipzig dürfen Meistersterne tragen
Randalierende Fans Geldstrafe für Jena
Aktuell News aus der 3. Liga

Stuff sorgt für den Ausgleich

Vor 5959 Zuschauern im Berliner Jahn-Sportpark hatte Macchambes Younga-Mouhani die Gastgeber in der 39. Minute in Führung gebracht. Emre Öztürk (71./79.) drehte die Partie zunächst mit zwei Treffern zugunsten der Gäste, doch Christian Stuff gelang acht Minuten vor dem Ende zumindest noch der Ausgleich für die Berliner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: