Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

3. Liga: Emden vom Drittletzten Burghausen ausgebremst

...

3. Liga  

Emden vom Drittletzten Burghausen ausgebremst

12.02.2010, 22:53 Uhr | t-online.de

Emdens Markus Unger (Foto: imago)Emdens Markus Unger (Foto: imago) Sechs Mal bereits grüßten die Kickers aus Emden in der laufenden Saison von Platz eins. Nicht mehr aber nach dem 15. Spieltag. Das überraschende 1:3 im oberbayerischen Burghausen beließ Zweitligaabsteiger SC Paderborn um einen Zähler vor Emden auf der Spitzenposition. Vor 2700 Zuschauern kassierten die Gäste aus dem Norden ausgerechnet bei den zuvor acht Mal nacheinander sieglosen Burghausenern ihre zweite Saisonniederlage.

Aktuell Tabelle, Termine und Tore der 3. Liga
VfR Aalen Trainer Kohler wegen Herzproblemen zurückgetreten

Doppelschlag kurz vor Toreschluss

Sebastian Mitterhuber erzielte in der 54. Minute das Führungstor für die Gastgeber, die Vorarbeit leistete Marco Calamati. Markus Unger (68.) traf nach einem Eckball zum Ausgleich. In der Schlussphase waren Sven Kresin (87.) und Christian Cappek (88.) per Doppelschlag zum Wacker-Sieg erfolgreich.

3. Liga aktuell Paderborn zurück an der Spitze

Genehmigung Aue, Jena und Leipzig dürfen Meistersterne tragen
Randalierende Fans Geldstrafe für Jena

Beendete Serien

Der Mannschaft waren in den vergangenen acht Begegnungen nur zwei Unentschieden gelungen. Für Kickers Emden ging dagegen eine Erfolgsserie von sieben Spielen ohne Niederlage beim SV Wacker zu Ende. Durch den Sieg verbesserte sich Wacker Burghausen um einen Platz und ist jetzt auf Position 17 platziert.

VfB siegreich gegen Aue

Im anderen Sonntagsspiel besiegte die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart den FC Erzgebirge Aue klar mit 3:0. Der VfB verbesserte sich damit in der Tabelle auf Rang sieben, Aue rutscht auf den 13. Platz ab.

Aktuell News aus der 3. Liga

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018