Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

Schupp soll Nachfolger von Jürgen Kohler werden

...

VfR Aalen  

Schupp soll Nachfolger von Jürgen Kohler werden

12.02.2010, 22:53 Uhr | dpa, sid

Markus Schupp arbeitete er als Co-Trainer von Huub Stevens beim HSV. (Foto: imago)Markus Schupp arbeitete er als Co-Trainer von Huub Stevens beim HSV. (Foto: imago) Drittligist VfR Aalen hat seine Fühler nach Markus Schupp ausgestreckt. Der 42-Jährige soll Nachfolger von Jürgen Kohler werden. "Ja, er ist unsere Nummer eins, der Wunschkandidat", sagte Johannes Moser, Aufsichtsratsvorsitzender der Schwaben. Der frühere Profi Schupp ist derzeit ohne Verein.

"Es ist eine sehr, sehr reizvolle Aufgabe, mit diesem Verein etwas zu bewegen", sagte Schupp der dpa. Der zurückgetretene Trainer Kohler gab derweil Details zu seinem Abschied bekannt.

VfR Aalen Jürgen Kohler tritt zurück
3. Liga aktuell Emden verpasst Tabellenspitze

Schupp hat mehrere Anfragen

Schupp war zuletzt als Assistent von Huub Stevens beim Hamburger SV tätig. Zuvor hatte er von 2004 bis 2006 den damaligen Zweitligisten Wacker Burghausen betreut. "Ich habe mehrere Anfragen und möchte in naher Zukunft wieder als Trainer arbeiten. Ich kann aber noch nicht sagen, wann ich mich entscheide", wird Schupp im "kicker" zitiert.

Genehmigung Aue, Jena und Leipzig dürfen Meistersterne tragen
Randalierende Fans Geldstrafe für Jena

"Auf einmal gespürt, dass mit dem Herzen etwas nicht stimmt"

Kohler hat sich unterdessen erstmals detailliert über die Gründe für seinen Abschied geäußert. "Ich habe auf einmal gespürt, dass mit dem Herzen etwas nicht stimmt. Das war ein Alarmzeichen. Ich liebe den Fußball. Doch noch mehr liebe ich meine Familie - meine Frau, die Kinder. Da gab es bei der Verantwortung nur eine Entscheidung - Ende mit dem Trainerjob", wird er in der "Bild"-Zeitung zitiert.

Aktuell Tabelle, Termine und Tore der 3. Liga
Aktuell News aus der 3. Liga

Kohler bleibt Sportdirektor

Dem Kölner Express sagte er: "Es ist nicht lebensbedrohlich. Ich kann damit sogar 100 Jahre alt werden. Aber der Trainerjob wäre zu gefährlich. Da steigt der Puls schon mal auf 200." Der Weltmeister von 1990 bleibt dem VfR als Sportdirektor erhalten - und ist dafür auch für die Suche seines Nachfolgers zuständig. Diese will er "in Ruhe" angehen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018