Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

Dresden lässt Aue keine Chance

...

3. Liga  

Dresden lässt Aue keine Chance

12.02.2010, 22:53 Uhr | sid

Thomas Bröker (2. v. r.) jubelt mit seinen Teamkollegen (Foto: imago)Thomas Bröker (2. v. r.) jubelt mit seinen Teamkollegen (Foto: imago) Dynamo Dresden ist mit einem Sieg im Sachsen-Derby ins neue Fußball-Jahr gestartet. Der frühere Bundesligist entschied ein Nachholspiel des 19. Spieltages der 3. Liga gegen Erzgebirge Aue mit 3:1 (3:0) für sich und verschaffte sich damit eine Woche vor dem offiziellen Jahresstart der Liga ein Drei-Punkte-Polster zu den Abstiegsplätzen.

3. Liga Dresden greift gegen Randalierer durch
Krawalle Dresdner Rowdys randalieren erneut
Aktuell Tabelle, Termine und Tore der 3. Liga

Feick gelingt nur noch der Ehrentreffer

Vor 14.000 Zuschauern brachte Thomas Bröker, der im Sommer zum Zweitligisten Rot-Weiß Ahlen wechseln wird, das Team von Trainer Ruud Kaiser in der 16. Minute in Führung. Pavel Dobry (40.) und Halil Savran (41.), die wie Bröker ihr viertes Saisontor erzielten, machten mit einem Doppelschlag schon kurz vor der Pause alles klar. Aue kam durch den siebten Saisontreffer ihres besten Schützen Arne Feick, der nach seiner fünften Gelben Karte aber wie Teamkollege Marc Hensel im nächsten Spiel zuschauen muss, nur noch zum Ehrentor (76.).

Transfers Wuppertal verstärkt sich im Mittelfeld
VfR Aalen Sander räumt auf
Kickers Offenbach Andy Möller bleibt beim OFC

Neuzugang für Dynamo

Nach dem Spiel gaben die Dresdner die Verpflichtung des Tschechen Pavel Pergl bekannt. Der 31 Jahre alte Abwehrspieler, der bereits von Januar bis Juni 2006 für die Sachsen spielte, kommt ablösefrei vom zypriotischen Klub AEK Larnaca und erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2010.

Aktuell News aus der 3. Liga

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018