Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Regionalliga: Spieler vom SV Waldhof Mannheim streiken

...

Waldhof Mannheim  

Waldhof-Chaos: Spielerstreik und Durchsuchungen

03.02.2009, 16:35 Uhr | dpa, sid

Waldhof-Fans bei einer Demonstration Anfang Januar (Foto: imago) Waldhof-Fans bei einer Demonstration Anfang Januar (Foto: imago) Die Spieler des Regionalligisten SV Waldhof Mannheim streiken. Grund sind ausgebliebene Gehaltszahlungen für Mannschaft, Betreuer und Mitarbeiter der Geschäftsstelle. Wie der "Mannheimer Morgen" in seiner Online-Ausgabe schreibt, seien die Bezüge für Dezember und Januar noch nicht überwiesen worden. Zudem seien weitere 20 Prozent aus dem November offen.

Waldhof leidet unter Altlasten von etwa zwei Millionen Euro. Zudem gibt es im aktuellen Etat eine Unterdeckung von mehr als einer Million Euro.

Rangnick-Wut "Würde Hoffenheim keinen Euro mehr geben"

Babatz: "Wir sind noch da"

Am Donnerstag wolle sich das Team mit Vereins-Verantwortlichen beraten. "Wir wollen keinen Druck ausüben. Die aktuelle Situation beim SV Waldhof ist allen bekannt. Aber wir wollen zeigen, dass wir auch noch da sind", sagte Kapitän Christoph Babatz. Trainer Alexander Conrad war vom Zeitpunkt der Entscheidung überrascht, zeigte aber Verständnis für die Spieler.

Rettung Hopp stellt Bedingungen

Ergebnisse und Tabellen Waldhof Mannheim in der Regionalliga Süd

Verdacht der Untreue

Zuvor waren die Geschäftsräume des Vereins von der Staatsanwaltschaft durchsucht worden. Dies steht im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen des Verdachts der Veruntreuung von Geldern. Die Ermittler prüfen, ob frühere Waldhof-Funktionäre bei der Errichtung des Jugendförderzentrums betrogen haben. Das Zentrum wurde von Dietmar Hopp, Mäzen des Mannheimer Nachbarklubs 1899 Hoffenheim, finanziert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018