Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

KFC Uerdingen: Ailton hat Vertrag noch nicht unterschrieben

...

Fussball  

Ailton: Doch noch kein Vertrag

14.01.2010, 10:00 Uhr | t-online.de

Ailton hat den Vertrag beim KFC Uerdingen noch nicht unterschrieben. (Foto: imago)Ailton hat den Vertrag beim KFC Uerdingen noch nicht unterschrieben. (Foto: imago) Erst wenige Tage in Deutschland, schon wieder in den Schlagzeilen: Kugelblitz Ailton. Der Vertrag des Brasilianers beim KFC Uerdingen in der 6. Liga ist noch nicht in trockenen Tüchern. "Ich habe meinen Vertrag noch gar nicht unterschrieben", sagte er gegenüber "bild.de".

Wenn es nach Ailton geht, müssen "noch Dinge geregelt werden". Klub-Boss Agissilaos Kourkoudialos sieht es gelassen. „Es geht nur um Feinheiten", sagte der Vorstandsvorsitzende.

Fußball Ailton wechselt in 6. Liga
t-online.de Shop Tolle LCD- und Plasma-Fernseher
t-online.de Shop CD-Radio im Fußball-Design
t-online.de Shop Konami Pro Evolution Soccer 2010(Wii)

Kälte macht Ailton zu schaffen

Zur Zeit befindet sich der verletzte Ailton bei der Uerdinger Mannschaft im Trainingslager auf der Norderney. Der Stürmer ist in Brasilien in der Badewanne ausgerutscht und trägt seitdem eine Schiene am rechten Arm. An die kalten Temperaturen und den Schnee in Deutschland hat sich Ailton immer noch nicht gewöhnt: "Deutschland ist so kalt", sagte er.

Fußball Bade-Unfall bremst Ailton
Fußball Spieler gewähren Jena Kredit

Ailton hat Probleme mit der Kleidung

So vermisst der der Stürmer nicht nur die Sonne Brasiliens, sondern auch seine Frau, die samt Kindern noch in Brasilien ist. „Brasilien ist gut für Ailton. Hier kann ich mich nicht mal alleine richtig anziehen", sagte er. Bleibt jetzt nur noch abzuwarten, ob es Ailton gelingt - trotz eisiger Kälte - seinen Vertrag zu unterschreiben.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018