Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Afrika-Cup: Elfenbeinküste steht im Viertelfinale

...

Afrika-Cup  

Elfenbeinküste zieht ins Viertelfinale ein

15.01.2010, 20:47 Uhr | dpa

Didier Drogba (r.) und Gervais Yao Kouassi feiern einen der Treffer gegen Ghana. (Foto: dpa)Didier Drogba (r.) und Gervais Yao Kouassi feiern einen der Treffer gegen Ghana. (Foto: dpa) Die Elfenbeinküste ist der erste Teilnehmer der Viertelfinals beim Afrika-Cup. Nach einem 3:1-Sieg gegen den deutschen WM-Gruppengegner Ghana kann die Mannschaft um Superstar Didier Drogba nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze verdrängt werden. Dagegen benötigt Ghana mit dem Hoffenheimer Profi Isaac Vorsah im letzten Spiel gegen Burkina Faso unbedingt einen Sieg, um noch in die K.O.-Runde einzuziehen.

Die Gruppe B besteht nur aus drei Mannschaften, nachdem sich die Auswahl Togos nach dem tödlichen Anschlag auf den Mannschaftsbus zwei Tage vor Turnierbeginn zurückgezogen hatte

Aktuell Ergebnisse und Tabellen zum Africa Cup
Africa Cup Rätsel um Martins
Togo Abebayor legt auch bei City eine Pause ein

Platzverweis für Eboue

Die beiden Frankreich-Legionäre Gervinho von OSC Lille (23.) und Siaka Tiene vom FC Valenciennes (67.) sowie Superstar Didier Drogba (90.) machten in Cabinda den Sieg der Ivorer perfekt. Dabei musste die Mannschaft von Trainer Vahid Halilhodzic ab der 56. Minute in Unterzahl agieren, nachdem Emmanuel Eboue vom FC Arsenal nach einem rüden Foul die Rote Karte gesehen hatte.

Africa Cup Algerien holt erste Punkte
Africa Cup Gabun sorgt für den nächsten Coup

Ehrentreffer durch Gyan

Den Ehrentreffer für Ghana markierte Asamoah Gyan per Foulelfmeter (90.+3). Bei der Elfenbeinküste wurde Guy Demel, der den Hamburger SV vermutlich in der Winterpause Richtung Sunderland verlassen wird, in der 60. Minute eingewechselt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018