Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

DFB: Profiklubs wollen Regionalliga-Reform verhindern

...

Profiklubs wollen Regionalliga-Reform verhindern

30.08.2010, 14:30 Uhr | dpa, dpa

DFB: Profiklubs wollen Regionalliga-Reform verhindern. Kann Matthias Sammer zwischen Profiklubs und Amateuren schlichten? (Foto: imago)

Kann Matthias Sammer zwischen Profiklubs und Amateuren schlichten? (Foto: imago)

Die von den Amateuren beantragte Regionalliga-Reform droht den deutschen Fußball zu spalten. Nach Informationen des "Kicker" lehnen die Vertreter der Profiklubs die auf dem DFB-Bundestag am 22. Oktober in Essen zur Abstimmung stehenden Alternativvorschläge ab und fordern vom Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eine Beibehaltung der bisherigen Struktur mit drei Staffeln.

Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband will daran mit seinem Antrag zwar nichts ändern. Allerdings fordert er, zwei Staffeln nur aus ersten Mannschaften der Amateurvereine zusammenzusetzen und eine Extrastaffel mit den zweiten Teams der Lizenzklubs zu bilden. Ein vom Bayerischen Fußball-Verband vorgeschlagenes Modell sieht vor, die dreigeteilte Regionalliga in einer Oberliga mit acht Staffeln aufgehen zu lassen und eine gemeinsame neue vierte Spielklasse unter der Führung der Regional- und Landesverbände zu bilden.

Manager ziehen sich zu Beratungen zurück

Laut "Kicker" reagierte der Ligaverband auf den Vorstoß mit einem Antrag, in dem er die Beibehaltung der Struktur fordert. Zudem möchten die Profivertreter die "wirtschaftlichen, technischen und organisatorischen Kriterien für die Zulassung sowohl der ersten als auch der zweiten Mannschaften der Lizenzvereine neu definiert und überprüft" wissen. Für diesen Freitag hat die Liga eine Manager-Tagung einberufen, bei der das heikle Thema gemeinsam mit DFB-Sportdirektor Matthias Sammer erörtert werden soll.

Bei der Einführung der 3. Liga und der damit einhergehenden Umgestaltung der Regionalliga vor zwei Jahren hatten die Profivereine auf die Teilnahme ihrer 2. Mannschaften am DFB-Pokal sowie die TV- Honorare für ihre in den unteren Spielklassen vertretenen Teams verzichtet. Im Gegenzug hatten die Bundesligisten erwirkt, dass ihre Talente in der 3. und 4. Liga Spielpraxis sammeln können und nicht in einer eigenen Staffel eine verkappte Nachwuchsmeisterschaft ausspielen müssen.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018