Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Die größten Comebacks der Fußball-Geschichte

...

Partien mit "Jahrhundertspiel"-Charakter

26.07.2011, 23:21 Uhr | t-online.de

Die größten Comebacks der Fußball-Geschichte. WM-Halbfinale 1982: Unnachahmlich trifft Klaus Fischer per Fallrückzieher zum 3:3 gegen Frankreich. (Foto: imago)

WM-Halbfinale 1982: Unnachahmlich trifft Klaus Fischer per Fallrückzieher zum 3:3 gegen Frankreich. (Foto: imago)

Welcher Fußballer kennt das nicht? 0:3 nach 45 Minuten hinten, die eigene Mannschaft zeigt kaum Gegenwehr. Jegliche Motivation ist verflogen, die Mitspieler lassen allesamt die Köpfe hängen. Doch dann, ein Hoffnungsschimmer. Der Sturmpartner hat einen genialen Moment, trifft und bringt das Team zurück ins Spiel. t-online.de hat die unglaublichsten Partien in den letzten hundert Jahren Fußball für Sie zusammengestellt: Hier kommen die größten Comebacks und Aufholjagden in der Geschichte des Fußballs. (Foto-Show: Die größten Comebacks in der Fußballgeschichte)

Dazu gehören Geschichten wie die von Nationalstürmer Klaus Fischer, der im WM-Halbfinale 1982 gegen Frankreich per Fallrückzieher den 3:3-Ausgleich erzielte und Deutschland im Nachhinein im Elfmeterschießen gewann. "Das gehört für mich ganz nach oben", sagte Fischer damals.

1954: Das "Wunder von Bern"

Wenn es nach der englischen Fußball-Ikone Gary Lineker geht, dann gewann bei großen Turnieren "am Ende immer Deutschland". So geschehen beim WM-Finale 1954 gegen Ungarn: Das als "Wunder von Bern" bekannte Sensations-Spiel entschied die Nationalmannschaft unter der Regie von Trainer Sepp Herberger nach 0:2-Rückstand am Ende mit 3:2 für sich. Stürmer Helmut Rahn machte sich mit zwei Toren unsterblich.

AC Mailand unterliegt Liverpool

Oder der 25. Mai 2005: Das denkwürdige Champions-League-Finale zwischen dem AC Mailand und dem FC Liverpool. An diesem Tag erlebten Millionen Fans weltweit, wie die Mailänder in Istanbul eine 3:0-Führung noch aus der Hand gaben und im Elfmeterschießen den Kürzeren zogen. Der Endstand: 2:3 aus Sicht der gebeutelten Rossoneri.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018