Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Die Kultstadien des deutschen Fußballs

...

Bilder aus einer anderen Fußball-Zeit

16.09.2011, 15:49 Uhr | t-online.de

Die Kultstadien des deutschen Fußballs. Einfach schön: Die Anzeigetafel des VfR Bürstadt. (Foto: t-online.de)

Einfach schön: Die Anzeigetafel des VfR Bürstadt. (Foto: t-online.de)

Manche sagen, eins sieht wie das andere aus. Dass das ganz falsch ist, wissen alle, die sich für Fußball interessieren. Jedes Stadion hat seinen eigenen Charme. Und nicht wenige sind der Meinung, dass dieser in alten Stadien größer ist als in den neuen Arenen. t-online.de wirft einen Blick auf Spielstätten, die in puncto Moderne nicht den höchsten Anforderungen genügen. Die aber - abseits der Glitzer-und-Glamour-Bauten - auf ihre Art etwas ganz Besonderes sind. Sei es in Offenbach, in Osnabrück in Zwickau oder ganz woanders. (Ganz besondere Stadien - Klicken Sie sich durch die Foto-Show)

Wir haben uns - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Stadien gewidmet, die noch nicht komplett umgebaut sind, sondern lediglich aufgehübscht wurden. Oder noch nicht einmal das. Da zeigt sich, dass auch Beton - zumindest in Augen von Fußball-Nostalgikern - sehr reizvoll sein kann. Und in manchen Städten viel zu erzählen hätte von epochalen Europapokal-Nächten oder großen Länderspielen.

Dabei sind auch solche, die zwar modernisiert sind, aber durch ungewöhnliche Merkmale auffallen, wie zum Beispiel eine komplette Stehplatz-Gegengerade.

Zweieinhalb Tribünen

Sehen Sie Kultstätten mit nur noch zweieinhalb Tribünen, fast schon historisch anmutende Anzeigetafeln und herrlichen Tribünenausblicken in die Umgebung. In einigen Fällen ist es übrigens höchste Eisenbahn, wenn man noch einmal einen Blick auf ein Stück Fußball-Tradition werfen will. Der Bieberer Berg in Offenbach beispielsweise macht gerade Platz für einen Neubau.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018