Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Dietmar Hopp fordert Absetzung von FIFA-Boss Sepp Blatter

...

"Nicht umsonst gibt es bei großen Firmen Altersgrenzen"

03.01.2012, 11:24 Uhr | sid

Dietmar Hopp fordert Absetzung von FIFA-Boss Sepp Blatter. Hat genug von Sepp Blatter: Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp. (Quelle: imago)

Hat genug von Sepp Blatter: Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp. (Quelle: imago)

FIFA-Boss Sepp Blatter hat im Korruptionsskandal einen prominenten Kritiker aus der Bundesliga dazubekommen. Mäzen Dietmar Hopp vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim fordert einen Schnitt beim Weltverband. "Ein Neuanfang mit neuen Gesichtern - ohne Blatter. Und ich bin dafür, dass vor allem jüngere Leute eingesetzt werden", sagte Hopp der "Bild".

Dabei sieht Hopp auch Blatters Alter (75) als Problem: "Nicht umsonst gibt es bei großen Firmen Altersgrenzen für Vorstände, die besagen, spätestens mit 60 Jahren müssen die ausscheiden. Man verkraftet einfach den Stress nicht mehr so gut und sollte jungen Leuten den Weg freimachen. Im übrigen ist die Zeit von Patriarchen, die an ihrem Stuhl kleben, vorbei."

Korruptionsskandal hängt Blatter immer noch nach

Im FIFA-Korruptionsskandal steht die Vergabe der WM-Endrunden 2018 an Russland und 2022 an Katar im Fokus der Kritiker. Blatter hatte in diesem Zusammenhang eigene Fehler eingeräumt. Eines aber würde er nie wieder machen: dass die Exekutive zwei Weltmeisterschaften auf einmal vergebe, so Blatter.

LIGA total! Fan Voting

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie ist Hoffenheims sportliche Entwicklung in den kommenden Jahren?

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018