Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Joachim Löw freut sich über Ballack-Einladung

...

Löw freut sich über Ballack-Einladung

14.03.2013, 14:18 Uhr | dpa

Joachim Löw freut sich über Ballack-Einladung. Sie reichen sich wieder die Hand: Michael Ballack (li.) und Joachim Löw, hier im Jahr 2010.  (Quelle: imago/Sven Simon)

Sie reichen sich wieder die Hand: Michael Ballack (li.) und Joachim Löw, hier im Jahr 2010. (Quelle: imago/Sven Simon)

Joachim Löw hat mit großer Freude auf Michael Ballacks Einladung zu dessen Abschiedsspiel am 5. Juni in Leipzig reagiert. Der Bundestrainer berichtete nach längerer Funkstille von einem Telefonat mit dem ehemaligen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. "Er hat mich eingeladen zu seinem Abschiedsspiel. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass er mich einlädt", sagte Löw.

Das Verhältnis zwischen Löw und Ballack war nach der Ausbootung des früheren Capitanos durch Löw im Nationalteam äußerst angespannt. Löw hatte Ballack nach dessen WM-Aus 2010 wegen einer Fußverletzung nicht mehr für die DFB-Auswahl berücksichtigt. Der Abschied Ballacks nach 98 Länderspielen wurde von gegenseitigen Vorwürfen begleitet. Einen letzten Länderspieleinsatz im Test gegen Brasilien (3:2) im August 2011 hatte Ballack abgelehnt.

Vorher Tasse Kaffee trinken

Vor Ballacks privatem Abschiedsspiel will sich Löw nochmals mit seiner ehemaligen Führungskraft treffen: "Wir werden vorher sicher eine Tasse Kaffee trinken." Man müsse "reden über Dinge, die noch im Raume stehen", sagte der offenbar auf Versöhnung gesinnte Bundestrainer. Für Ballacks letzten Auftritt haben unter anderen Bastian Schweinsteiger und Star-Coach José Mourinho zugesagt.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018