Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft >

WM 2014: Lars Bender fällt für WM-Qualifikationsspiele aus

Nächste Absage  

Auch Lars Bender fällt für WM-Qualifikationsspiele aus

07.10.2013, 08:20 Uhr | t-online.de, dpa

WM 2014: Lars Bender fällt für WM-Qualifikationsspiele aus. Leverkusens Lars Bender verletzt sich im Spiel gegen Bayern.

Leverkusens Lars Bender verletzt sich im Spiel gegen Bayern. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Joachim Löw muss für die abschließenden WM-Qualifikationsspiele der Nationalmannschaft gegen Irland und Schweden ohne Lars Bender planen. Der Profi von Bayer Leverkusen sagte dem Bundestrainer wegen eines Muskelfaserrisses im rechten Oberschenkel ab. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte die Blessur in der Schlussphase des Bundesligaspiels gegen den FC Bayern München (1:1) erlitten.

Weiterhin fraglich ist das Mitwirken von Lars Benders Zwillingsbruder Sven Bender. Der Dortmunder ist nach der Partie gegen Borussia Mönchengladbach wegen Prellungen angeschlagen.

Auf die verletzten Mario Gomez, Miroslav Klose, Marcel Schmelzer, Ilkay Gündogan und Arsenal-Akteur Lukas Podolski muss Bundestrainer Löw definitiv verzichten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: