Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Fifa-Präsident Blatter kritisiert "Schauspielerei" im Fußball

...

"Eine Frage des Respekts"  

Fifa-Boss Blatter nimmt Schwalben-Könige ins Visier

03.01.2014, 16:44 Uhr | sid

Fifa-Präsident Blatter kritisiert "Schauspielerei" im Fußball. Joseph S. Blatter hat für schauspielerische Einlagen auf dem Fußballplatz wenig übrig. (Quelle: imago/Ulmer)

Joseph S. Blatter hat für schauspielerische Einlagen auf dem Fußballplatz wenig übrig. (Quelle: Ulmer/imago)

Fifa-Präsident Joseph S. Blatter hat die vielen "Schwalben" auf dem Fußballplatz scharf kritisiert und konkrete Vorschläge zur Bestrafung vorgelegt. Die größten Spielverzögerungen seien heute "fast ausschließlich auf schauspielerische Einlagen zurückzuführen", schrieb der 77-Jährige in seiner wöchentlichen Kolumne: Wenn ein angeschlagener Spieler sofort wieder aufs Feld wolle, nachdem er raus getragen wurde, könne ihn "der Schiedsrichter warten lassen, bis die numerische Unterlegenheit einen Einfluss aufs Spiel hat."

Der Chef des Weltverbandes will durch die Maßnahme auch ein Nachdenken der Spieler erreichen: "Es ist eine Frage des Respekts, auf solche Schummeleien zu verzichten."

Blatter könnte seinen Vorstoß am 2. März zum Thema machen, wenn es zum Treffen der Regelhüter des International Football Association Board (IFAB) kommt. Das IFAB, bestehend aus acht Mitgliedern, wacht über die weltweiten Regeln des Fußballs.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018